Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Spielen und bewegen im Stadtpark

05.11.2019

Noch sind der neue Bewegungsparcours mit seinen vier modernen Fitnessgeräten sowie der innovative neue Spielplatz mit den elektronischen Spielgeräten im Sömmerdaer Stadtpark abgesperrt. Dies nicht ohne Grund – muss doch der TÜV beide neu gestaltete Plätze noch abnehmen. Deshalb der Aufruf an die künftigen Nutzer: Bitte noch etwas gedulden und die Absperrungen beachten!

Errichtet wurden Spielplatz und Bewegungsparcours in den vergangenen Wochen als Projekte des Zweckverbandes Allianz "Thüringer Becken“.  In allen vier Mitgliedskommunen – Sömmerda, Straußfurt, Kindelbrück und Buttstädt – stehen die neuen Spiel- und Bewegungsgeräte, wobei sich diese in der Art von Kommune zu Kommune unterscheiden.

Mit der geplanten zentralen Übergabe von Spiel- und Fitnessgeräten in den vier Mitgliedskommunen am 25. November in Kindelbrück können dann auch der Spielplatz 2.0 sowie der Bewegungsparcours – der nicht nur für die ältere Generation gedacht ist – im Sömmerdaer Stadtpark genutzt werden.

Gefördert wurden die Projekte Spielplatz 2.0 sowie Bewegungsparcours durch Mittel der Regionalentwicklung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft.

Weitere Meldungen

Betroffen sind Parkstellflächen und zum Teil Fußwege

Kanalbau auf dem Gartenberg läuft / Bürgermeister informierte sich über Stand der Arbeiten

Musikschule und Krankenhaus dürfen sich über Spende freuen

Kita „Frohsinn“ und Förderverein „Altes Gutshaus Tunzenhausen“ können sich freuen

Regelung gilt vom 16.12.2020 bis vorerst 10.01.2021

Auch städtische Einrichtungen werden geschlossen

Zweckverband Allianz „Thüringer Becken“ reicht Bewerbung für Landesgartenschau für 2028 ein

SEV wünscht frohe Weihnachten/ neue Störnummern ab 01.01.2021

Im Zuge der Generalsanierung stehen nun auch die Hochbauten

Drei der zehn gespendeten Bäume sind bereits gepflanzt