Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Gewerbegebiet am Unterwege

Das Gewerbegebiet "Am Unterwege" in Sömmerda gehört zu den Gewerbegebieten der Stadt mit noch freien Flächen.

Daten

Bruttofläche50,94 ha
Nettofläche43,12 ha
Grundstücksgrößen0,1 bis 6 ha
Grundstückspreis (erschlossen)15,34 € / Quadratmeter

 

Verkehrsanbindung

Autobahn:A 71 (Sömmerda Ost und Sömmerda Süd, Kölleda - Wegweisung Sömmerda Nord); A 4 (ca. 35 min)
Bundesstraßen:B 176 (Umgehungsstraße, tangiert Gewerbegebiet); B 4 (ca. 8 min)
Eisenbahnknotenpunkt 
Strecken:Magedburg - Erfurt; Sömmerda - Buttstädt
Güterumschlagplatz:angrenzend
Verkehrsflughafen Erfurt:ca. 30 min entfernt (internationale Flugverbindungen)
Verkehrslandeplatz Sömmerda/Dermsdorf:ca. 8 km entfernt, für kleine Maschinen geeignet (bis 5,7 t Startmasse)

 

angesiedelte Branchen

Metallbe- und -verarbeitende Industrie
Softwareentwicklung und Service
Feinmechanik
Holzverarbeitung
Handels- und Dienstleistungsbetriebe
Autohäuser und Serviceeinrichtungen

Kontakt
Stadtverwaltung Sömmerda
Ansprechpartnerinnen:
Frau Andrea Rothhardt, Abteilungsleiterin Liegenschaften
Tel.: 03634 350 323
E-Mail:
a.rothhardt(at)stadtsoemmerda.de

Frau Lena Kob, Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing
Tel.: 03634 350 362
E-Mail:
l.kob(at)stadtsoemmerda.de