Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Städtische Kindereinrichtung "Frohsinn"

Basedowstraße 27
99610 Sömmerda

Tel.: (03634) 623173
Kontaktperson: Frau Schneider

Regelöffnungszeiten: 
Mo- Fr  06:30 - 17:00 Uhr

Bedarfsöffnungszeiten: 
Mo - Fr  06:00 - 18:00 Uhr  (auf Antrag)

Aufnahmealter: 
ab 4. Lebensmonat bis zum Schulbeginn, Betreuung der Kinder erfolgt in altershomogenen Gruppen.

Besondere Angebote:

  • Qualitätssiegel Bewegungsfreundliche Kita
  • Englischunterricht
  • zusätzliche Sportangebote für Eltern und Kinder

Die Kindertageseinrichtung "Frohsinn" wird vom sehr zentral gelegenen Stadtteil „Salzmannsiedlung“ umschlossen.

Unter Berücksichtigung des Kindeswohls und der pädagogischen Konzeption umfasst die Rahmenkapazität der Einrichtung bis zu 194 Plätzen für Kinder im Alter vom vierten Lebensmonat bis zum Schuleintritt, davon bis zu 64 Plätze für Kinder unter zwei Jahren.

Im Mittelpunkt des in der Kindereinrichtung praktizierten lebensbezogenen Ansatzes steht das Kind. Alles wird aus dem Blickwinkel des Kindes betrachtet und entschieden. Eine der grundlegenden Voraussetzungen ist dabei der partnerschaftliche Erziehungsstil. Hierbei hat das Leben als ein Zusammenleben von Kind und Erzieher/Innen besondere Bedeutung. Das Kind wird als eine eigenständige, sich entwickelnde Persönlichkeit akzeptiert. In erster Linie  wird  auf erlebende Bildung in allen Lebensbereichen der Kinder gesetzt.

Neben den vielen Lernangeboten und Höhepunkten wird der alltägliche Ablauf in der Einrichtung mit all seinen Möglichkeiten grundlegend bewegungsfreundlich gestaltet. Dafür bekam die Einrichtung im November 2012 das Qualitätssiegel „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte“ vom Landessportbund Thüringen verliehen.

Durch einen Fremdanbieter wird den Kindern Englischunterricht angeboten.