Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Im Thüringentag-Bus auf Landpartie

27.05.2019
Steffen Hädrich, Wolfgang Kunz, Christn Klauder und Sandra Steinberg stehen am Thüringentag-Bus.

Der rote Knopf und das Thüringentag-Paar fallen schon von weitem am Bus der Verwaltungsgesellschaft (VWG) des ÖPNV ins Auge. Unter anderem bei Touren nach Berlin, Dresden, Leipzig, Sondershausen und Erfurt wurde auf diese Weise sozusagen im Vorbeifahren bereits für den Thüringentag vom 28. bis 30. Juni in Sömmerda geworben.

Am 02. Juni nun geht es von Sömmerda aus mit verschiedenen Zwischenstationen wie Weimar, Jena und die Leuchtenburg (hier werden Sekt, Häppchen bzw. Thüringer Spezialitäten gereicht) ans Thüringer Meer. Lesen bzw. Vorlesen und Genuss sollen dabei miteinander verbunden werden. So wird es unter anderen Lesekostproben aus dem neuesten Werk der Krimiautorin Julia Bruns geben, deren Krimi zum Thüringentag spielt.

Die Landpartie mit dem Thüringentag-Bus soll nicht nur den Blick auf sehenswerte Landstriche und Highlights abseits der großen Städte richten, sondern gleichzeitig eine Werbung für den Thüringentag sein, so Organisatorin Christine Klauder. Ihr Dank für die Unterstützung geht unter anderem an die Verwaltungsgesellschaft des ÖPNV, den Tourismusverbund „Thüringer Becken“ sowie die Stadt Sömmerda.

Bei der Krimi-Landpartie ist auch ein Filmteam dabei.

Tickets für die Landpartie gibt es in der Tourist-Information Sömmerda.

Weitere Meldungen

Die Bürgermeister der beiden Städte sowie Vertreter aus Sömmerda und Böblingen stehen gemeinsam fürs Foto im Festsaal des Rathauses. Sömmerdas Bürgermeister hält das Gastgeschenk von Böblingen in der Hand: eine großformatige Bildcollage mit dem Sömmerdaer und dem Böblinger Rathaus. Böblingens Oberbürgermeister zeigt das Sömmerdaer Gastgeschenk: ein längliches Holzunterteil mit eingebauter LED-Beleuchtung, auf dem vier Sehenswürdigkeiten der Stadt als schmale Gebäude stehen.

Besuch in Partnerstadt mit anspruchsvollem Programm

Mit grünem Laser sind in der Unstruthalle das Wort Sportlerball sowie ein Fächer aus zahllosen Linien in die Luft geschrieben.

Tickets für 28. Oktober 2023 jetzt erhältlich

Ein Rechteck mit dem Schriftzug Alles außer Klassik

Neuer Termin 3. November / Anmeldungen noch möglich

Eine Edelstahltafel mit Aufschrift Verwaltungsgebäude Poststraße und den Öffnungszeiten hängt am Gebäude.

Betroffen ist der 02.10.2023

Ein Mädchen macht auf dem Böblinger Platz in Sömmerda eine Riesen-Seifenblasenschlange. Rundherum sind verschiedene Stände.

Aktionen und Angebote auf dem Böblinger Platz

Zwei Auszubildende der Stadtverwaltung zeigen am Stand der Stadtverwaltung auf der BIB einer Schülerin einen Flyer mit Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten.

Informationen rund um Ausbildung und Berufe / Ausbildungsparcours

Zwei Frauen und ein Mann stehen an einem runden Glasbehälter, der mit Loskarten gefüllt ist und halten jeder eine Loskarte in der Hand.

Gewinner sind ausgelost

Bürgermeister Ralf Hauboldt winkt den Zuschauern des Ernteumzugs zu. Neben ihm steht ein läuft ein junger Mann mit einen Schild der ersten Teilnehmer

Neues Konzept der Programmteilung in Innenstadt und Stadtpark ging auf

Eine Glastür im Dreyse-Haus mit der Aufschrift Bibliothek und Museum, dahinter eine Ausstellung.t

Vortrag über Grabungsfunde und offener Stadtmauerturm