Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Weihnachtsbäume wurden aufgestellt

16.11.2020

Seit dem 16. November zieren zwei prächtige Weihnachtsbäume den Sömmerdaer Marktplatz sowie den Böblinger Platz.

Vor dem Rathaus ist eine 10 Meter hohe Coloradotanne zu sehen. Diese wurde der Stadt Sömmerda von Familie Reiter aus Weißensee als Bote der Vorweihnachtszeit kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die 9 Meter hohe Fichte auf dem Böblinger Platz hat Familie Kexel aus Orlishausen gesponsert.

Entnahme, Transport und das Aufstellen der diesjährigen Weihnachtsbäume oblag im städtischen Auftrag wieder der Baumschule Wulf. Unterstützung bekam die Baumschule vom städtischen Betriebshof sowie vom Feuerwehrverein Sömmerda e. V.

Dass die zwei Weihnachtsbäume rechtzeitig zum 1. Advent im Lichterglanz erstrahlen, dafür sorgt die Firma Beleuchtungs- und Elektroanlagen Schümann aus Sömmerda, die die Lichter anbringt.

Die Stadt Sömmerda dankt allen an der Organisation Beteiligten und den Familien, die damit einen großen Beitrag zur vorweihnachtlichen Stimmung leisten!!!

Weitere Meldungen

Vorleseaktion der Stadt- und Kreisbibliothek mit vielen Mitwirkenden

Informationen zu städtischen Vorhaben / Möglichkeit für Anfragen

Tag der offenen Tür zum Jubiläum / Auch Bürgermeister gehörte zu den Gratulanten

Badespaß und schwitzen in der Sauna auch am 31. Oktober

250 Stahl- und Betonmasten werden auf Standsicherheit überprüft

Auch nächstes Jahr gibt es die Berufsinfobörse

Baustart für Übergabeschacht in Tunzenhausen mit symbolischen Spatenstich gefeiert

Andenken können auch zu Weihnachten verschenkt werden

Großeltern und Enkel beim Projekt von Universität Jena und Museum zu antiker Esskultur dabei