Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Feuerwehrjubiläum mit vielen Besuchern gefeiert

26.08.2019

150 Jahre Sömmerdaer Feuerwehr waren Anlass für ein ganzes Festwochenende vom 23. bis 25. August. Höhepunkt war der Aktionstag am Samstag auf dem Markt mit einem vielfältigen und abwchslungsreichen Programm. Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich über die Arbeit der Feuerwehr und Rettungskräfte zu informieren und sich die Vorführungen unter anderem zur Brandbekämpfung, Höhenrettung sowie die Arbeit mit Rettungshunden anzuschauen. Zu sehen war zudem beispielsweise historische und moderne Feuerwehrtechnik.

Auch die Jugendfeuerwehr Sömmerda war in das Programm involviert. Zahlreiche Feuerwehren und weitere Akteure unterstützten die Sömmerdaer bei den Vorführungen.

Zum Jubiläum angereist waren auch Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr aus Sömmerdas Partnerstadt Böblingen. Aus der über 30-jährigen Partnerschaft haben sich mittlerweile zahlreiche Freundschaften zwischen Mitgliedern beider Feuerwehren entwickelt. Der übergroße Sonnenschirm, ein Geschenk der Böblinger, kam gleich am Aktionstag zum Einsatz.

Sömmerdas Bürgermeister gratulierte der Feuerwehr Sömmerda zum Jubiläum und dankte all' jenen, "die für die Vorbereitung und Durchführung des tollen Festes gesorgt" hatten. Der Dank von Dirk Beck, Leiter der Sömmerdaer Feuerwehr, ging an die Mitglieder der Sömmerdaer Feuerwehr, die tagtäglich ehrenamtlich für die Bürger im Einsatz sind. Die Besucher lud er auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Feuerwehr ein.

Dem Aktionstag bzw. dem Festakt anlässlich des Jubiläums wohnten auch Thüringens Innenminister Gregor Maier, Heike Werner, Ministerin für  Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Hendrik Blose als erster Beigeordneter des Landrates sowie Kreisbrandinspektor Robin Klube bei. Den Festakt nutzten Feuerwehr und Feuewehrverein für zahlreiche Auszeichnungen.

Die Torte zum Jubiläum kreierte und spendierte die Bäckerei Bergmann Frömmstedt. Zudem gab es von der Bäckerei Gutscheine im Wert von 5000 Euro.

 

Weitere Meldungen

Ein dezent geschmückter Kranz mir rot-weißer Schleife steht auf einem Gestell. Im Hintergrund steht das sowjetische Ehrenmal.

Stadt gedenkt am 08. Mai der Opfer von Krieg und Gewalt

Vier Mitglieder der Band stehen mit ihren Instrumenten an Wasserfontänen. Im Hintergrund sind Gartenmarkt-Besucher sowie mobile Regale zu sehen, die mit Pflanzen zum Verkaufen gefüllt sind.

Samstag spielt DoomsDay-Brassband

Ein Karussell im Vordergrund, auf dem ein Kind auf einem der Fahrzeuge sitzt.

Fahrgeschäfte, Familientag und Höhenfeuerwerk

Blick von oben auf eine längere Einkaufsstraße mit Häusern rechts und links sowie davor stehenden Marktsständen, zwischen denen Leute flanieren.

Am 26. April nur kleine Ausgabe

Jugendlicher sitzen auf einer grünen Wiese in einem Park zusammen.

Engagierte und selbstbewusste Jugendliche gesucht

Kleine Mädchen rennen nach dem Startschuss über die Markstraße. Die Laufstrecke wird vom zahlreichen Publikum gesäumt.

Citylauf in der Innenstadt

Geranienblüten im Vordergrund. Dahinter leicht unscharf Besucher des Gartenmarktes, die Pflanzen auswählen.

Sömmerdaer Gartenmarkt 26./27. April 2024

Die restaurierte Fahne mit der aufgestickten Aufschrift Militair-Verein Soemmerda 1879 sowie ein Wappen umrankt von zwei goldenen Lorbeerzweigen. Foto: Christine Supianek

Restaurierte Vereinsfahne, Buchpräsentation und Fachvortrag

Im Vordergrund befindet sich eine grüne Kiste mit einem Bund Möhren und einem Preisschild. Im Hintergund sieht man buntes Markttreiben mit verscheiden Produkten.

Hinweis zu den Feiertagen