Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Badewarnung für Kiesgrube Leubingen

11.07.2022
Blick auf eine Wasserfläche

Wie das Gesundheitsamt Sömmerda informiert, wurden in einer Wasserprobe vom 5. Juli 2022 aus dem Badegewässer Kiesgrube Leubingen Vibrionen in einer hohen Konzentration nachgewiesen.

Vibrionen können Wund- und Ohrinfektionen und gastroenteritische Infektionen hervorrufen.

Wundinfektionen können durch den Kontakt offener, nicht verheilter Wunden, mit erregerhaltigem Badewasser hervorgerufen werden. Gastroenteritische Infektionen können sich durch krampfartige abdominale Schmerzen, Erbrechen, Übelkeit und wässrigen Durchfall äußern.

Das Gesundheitsamt warnt daher insbesondere die typischen Risikogruppen:

  • Ältere sowie immunsupprimierte Personen
  • Personen mit Vorerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Lebererkrankungen, Krebserkrankungen, Herzerkrankungen)

derzeitig vor dem Baden in der Kiesgrube.

Da es sich bei der nachgewiesenen Art von Vibrionen (Nicht-Cholera-Vibrionen) um natürlich vorkommende aquatische Bakterien handelt, kann ihr Vorkommen nicht verhindert werden.

Das Gesundheitsamt wird durch regelmäßige Beprobung die Konzentration der Vibrionen im Wasser verfolgen.

Weitere Meldungen

Grafische Darstellung eines Straßenbauarbeiters bei der Arbeit mit einer Schubkarre

Uhlandstraße betroffen

Klimaschutzmanagerin der Stadt Sömmerda, Nanuli Koktashvili zeigt Anne Schmidt, Leiterin der Bibliothek Sömmerda eine faire Schokolade. Im Hintergrund sieht man einen Teil der Ausstellung auf einen grünen Roll-Up

Ausstellung zeigt bittere Wahrheit über Schokolade

Grafische Darstellung eines Straßenbauarbeiters bei der Arbeit mit einer Schubkarre

Abschnitt in der Basedowstraße betroffen

grafische Darstellung eines Rohrbruchs mit austretenden Wasser auf grauen Hintergrund

Verbindungsweg Frohndorfer Straße - Gartenberg betroffen

Drei Kita-Kinder mit gelben Bauhelmen stehen vor einem Bauzaun aus Holz. Der Zaun hat ein Sichtfenster in Kopfhöhe der Kinder. Durch das Fenster sieht man ein Baufahrzeug.

Auf dem Kita-Gelände hat Abriss begonnen / Neubau folgt

Am Gebäude des Dreysehauses mit Bibliothek und Museum weht eine Flagge, auf der auf blauem Hintergrund ein bunter Bücherstapel sowie in Weiß die Wortgruppe 70 Jahre gedruckt sind. Desweiteren steht ebenfalls in Weiß Stadt- und Kreisbibliothek sowie das Logo der Bibliothek auf dem senkrechten Banner geschrieben.

Für Klein und Groß wird etwas geboten / Karten in der Bibliothek

Grafische Darstellung eines Straßenbauarbeiters bei der Arbeit mit einer Schubkarre

Sperrung in der Adolf-Barth-Straße

Ein schwarz-weiß Foto mit einem aufgedrehten Außen-Wasserhahn. Über den Wasserstrahl ist ein weißes Rechteck mit blauem Schriftzug "Wasserversorgung unterbrochen" gelegt.

Auf Friedhof keine Entnahme möglich

Ein Plakat mit blauem Hintergrund und drei Radfahrenden vor bunt belaubten Bäumen. Darüber steht folgender Schriftzug: Radverkehrskonzept für Sömmerda - mach' mit.

Stadt ruft Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen auf