Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Apfelbaum hat seinen Platz

17.05.2023
Betreibshofmitarbeiter und Bürgermeister halten den Apfelbaum in ihrer Mitte und schauen geradeaus in die Kamera.

Anlässlich des Thüringer Europafestes am 13. Mai 2023 in Sömmerda gab es für die Stadt ein deutsch-polnisches Geschenk.

Ministerpräsident Bodo Ramelow und Witold Kozłowski als Marschall der südpolnischen Wojewodschaft Kleinpolen - mit dieser pflegt der Freistaat seit vielen Jahren partnerschaftliche Kontakte - hatten den Baum Bürgermeister Hauboldt übergeben.

Dank diesem Geschenk, das im Rahmen der Aktion "Bäume für Sömmerda" den Baumbestand in der Stadt um weiteres Exemplar erweitert, steht jetzt ein Obstbaum-Trio im Grünen Klassenzimmer. Zwei Obstbäume befinden sich dort bereits neben zahlreichen Laubbäumen.

Bürgermeister Ralf Hauboldt und Betriebshofmitarbeiter Christian Krämer setzten den blühenden Apfelbaum am 16. Mai 2023 gemeinsam in die Erde.

Die Sorte "Retina", die ausgewählt wurde, ist robust und widerstandsfähig, besticht durch ihre frühe Blüte und trägt große Früchte.

Danke an die Absender für die schöne Bereicherung von Sömmerdas Grün!

Weitere Meldungen

Ein dezent geschmückter Kranz mir rot-weißer Schleife steht auf einem Gestell. Im Hintergrund steht das sowjetische Ehrenmal.

Stadt gedenkt am 08. Mai der Opfer von Krieg und Gewalt

Vier Mitglieder der Band stehen mit ihren Instrumenten an Wasserfontänen. Im Hintergrund sind Gartenmarkt-Besucher sowie mobile Regale zu sehen, die mit Pflanzen zum Verkaufen gefüllt sind.

Samstag spielt DoomsDay-Brassband

Ein Karussell im Vordergrund, auf dem ein Kind auf einem der Fahrzeuge sitzt.

Fahrgeschäfte, Familientag und Höhenfeuerwerk

Blick von oben auf eine längere Einkaufsstraße mit Häusern rechts und links sowie davor stehenden Marktsständen, zwischen denen Leute flanieren.

Am 26. April nur kleine Ausgabe

Jugendlicher sitzen auf einer grünen Wiese in einem Park zusammen.

Engagierte und selbstbewusste Jugendliche gesucht

Kleine Mädchen rennen nach dem Startschuss über die Markstraße. Die Laufstrecke wird vom zahlreichen Publikum gesäumt.

Citylauf in der Innenstadt

Geranienblüten im Vordergrund. Dahinter leicht unscharf Besucher des Gartenmarktes, die Pflanzen auswählen.

Sömmerdaer Gartenmarkt 26./27. April 2024

Die restaurierte Fahne mit der aufgestickten Aufschrift Militair-Verein Soemmerda 1879 sowie ein Wappen umrankt von zwei goldenen Lorbeerzweigen. Foto: Christine Supianek

Restaurierte Vereinsfahne, Buchpräsentation und Fachvortrag

Im Vordergrund befindet sich eine grüne Kiste mit einem Bund Möhren und einem Preisschild. Im Hintergund sieht man buntes Markttreiben mit verscheiden Produkten.

Hinweis zu den Feiertagen