Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Technikerabend im Schaudepot des Stadtarchivs

31.08.2021
Blick in das Schaudepot des Stadtarchivs
Blick in die Halle bei der Produktion des Nadeldruckers SD 1156

Blick in die Montagehalle des Nadeldruckers SD 1156. Quelle: Stadtarchiv Sömmerda, Bildarchiv

 

 

Das Betreuuerteam des Schaudepots nimmt den Entwicklungsstart des Mosaikdruckers SD 1156 im ehemaligen Büromaschinenwerk vor 50 Jahren zum Anlass für einen Technikerabend. Dieser findet am Montag, dem 6. September 2021, um 19 Uhr im Schaudepot in der Uhlandstraße 28 (ehemals "Schlecker") statt.

In den Jahren 1971-1973 erfolgte im Büromaschinenwerk Sömmerda (BWS) die Entwicklung und Produktionsüberleitung des ersten Nadeldruckers SD 1156, der im BWS und darüber hinaus in der DDR-Industrie die neue Produktlinie „Nadeldrucktechnik“ begründete, die bis zur Liquidation des BWS im Jahre 1991 das Produktions- und Technologieprofil des Betriebes maßgeblich mit bestimmte, wissen die Ehrenamtlichen des Schaudepots. Im Schaudepot selbst gibt es heute noch einige Drucker aus dieser Produktion.

Ziel des Technikerabends ist es, mit ehemaligen an Entwicklung und Produktion des SD 1156 Beteiligten sowie technisch Interessierten Gespräche und einen Gedankenaustausch zu führen. Dafür sind für den Abend unter anderem der Rückblick auf die Entwicklung und Produktion des ersten Nadeldruckers SD 1156 in Form eines Vortrages sowie die Vorführung des Druckers vorgesehen.

Weitere Meldungen

Sömmerda erhält seine traditionellen Weihnachtsboten

Ein großer Kranz mit Blumen in Rot und in Weiß sowie einer Schleife in Rot-Weiß liegt vor einem Mahnmal auf dem Sömmerdaer Friedhof.

Gedenkveranstaltung am 19. November auf dem Sömmerdaer Friedhof

Ein Mann und zwei Frauen ziehen aus einer großen gläsernen Kugel Losnummern des Gewinnspiels, das beim Heimat shoppen durchgeführt wurde.

Los-Sieger des Heimat shoppen-Gewinnspiels bitte melden

Die Festwiese im Stadtpark umgeben von herbstlich bunt gefärbten Bäumen, deren Blätter im Sonnenschein läuten.

Projekt "Bäume für Sömmerda" wird erweitert

Grafische Darstellung eines Bauarbeiters mit Schubkarre

Rohrborner Straße betroffen

Das Titelblatt der Seniorenbroschüre zeigt eine Szene vom Sömmerdaer Ernteumzug. Frauen in Trachten und mit Blumenbögen laufen am Publikum in Sömmerdas Innenstadt vorbei. Über dem Bild befindet steht der Titel der Broschüre. Er lautet Kompass fürs Alter - Wegweiser für Wohnen, Pflege und Freizeit. Im unteren Bereich der Titelseite stehen die Logos der an der Broschüre beteiligten Institutionen sowie ein stilisierter Kompass.

Neuauflage der Broschüre im Internet einsehbar

Grafische Darstellung eines Straßenbauarbeiters bei der Arbeit mit einer Schubkarre

Uhlandstraße betroffen

Klimaschutzmanagerin der Stadt Sömmerda, Nanuli Koktashvili zeigt Anne Schmidt, Leiterin der Bibliothek Sömmerda eine faire Schokolade. Im Hintergrund sieht man einen Teil der Ausstellung auf einen grünen Roll-Up

Ausstellung zeigt bittere Wahrheit über Schokolade