Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Wochenmarkt in Sömmerda am 12.05.2022

Wochenmarkt mit Spargelschälwettbewerb am 12.05.2022

Am Vormittag des 12. Mai dürfen sich die Besucher auf dem Wochenmarkt in der Innenstadt von Sömmerda auf ein ganz besonderes Event freuen. In einem spannenden Wettbewerb treten bekannte Persönlichkeiten aus der Region gegeneinander an und stellen Ihre Spargelschälkünste unter Beweis – und das alles für einen guten Zweck. Zudem warten viele kulinarische Überraschungen auf die Besucher.

Als Marktmeisterin hat Kerstin Heydick immer ein offenes Ohr und spürt, welche Themen und Probleme die Marktkunden gerade bewegen. „Seit 2 Jahren verfolge ich nun die gesellschaftlichen Entwicklungen in meinem näheren Umfeld und sehe, dass durch die jüngsten Ereignisse wie die Coronakrise und der schreckliche Ukrainekrieg, die soziale Schere immer weiter auseinandergeht. Der Wochenmarkt als Begegnungsort von Jung und Alt bietet sich ideal an, um etwas zu bewegen und Menschen zusammenzubringen, die sich für den guten Zweck engagieren wollen“, so Kerstin Heydick. Die Sömmerdaer Tafel soll an diesem besonderen Markttag im Mittelpunkt des Geschehens stehen und vielfältig profitieren. Schnell waren auch die Beschicker des Wochenmarktes von der Idee eines Spargeltages für den guten Zweck begeistern und weitere Vereine konnten als Akteure gewonnen werden.

Um 9:45 Uhr wird der Aktionstag durch die Musikschule Sömmerda eröffnet. Danach folgt direkt um 10:00 Uhr ein weiteres Highlight: der Spargelschäl-Wettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Verein Run4Kids e. V. und der freiwilligen Feuerwehr. Regional bekannten Persönlichkeiten werden gegeneinander antreten und um den Titel des schnellsten Spargelschälers wetteifern. Der Erlös aus dem Verkauf des geschälten Spargels kommt der Sömmerdaer Tafel zugute. 

Und auch die vielen Spargelliebhaber werden an diesem Tag auf Ihre Kosten kommen. Frischesten Spargelgenuss versprechen die vier regionalen Spargelsorten, die an den Marktständen angeboten werden. Passend dazu bietet ein neuer Beschicker – die Bio-Öl Manufaktur aus Mittelsömmern -  Frühkartoffeln und feine Öle aus eigener Produktion. Wer nicht so lange auf den Spargelgenuss warten möchte, kostet die eigens kreierte Spargelbratwurst, ein Spargelbrötchen mit Röstbrätl oder eine leckere Spargelcremesuppe vor Ort.

„Als Marktveranstalterin möchten wir natürlich auch unseren Beitrag leisten und die Sömmerdaer Tafel mit einer Spende unterstützen, die wir gemeinsam mit den eingenommenen Spenden aus dem Wettbewerb um 14 Uhr vor dem Rathaus an die Tafel übergeben. Auch Lebensmittelspenden und Drogerieartikel nimmt die Tafel in diesem Zuge gerne entgegen. Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Tag mit gutem Austausch, viel Freude und natürlich einer großen Hilfsbereitschaft“, so Katrin Schiel, Niederlassungsleiterin der Deutschen Marktgilde für die Region Dresden.

Für weitere Informationen:
Deutsche Marktgilde eG
Niederlassung Dresden
Breitscheidstraße 84
01237 Dresden
Tel.: 02774 9143-200
E-Mail: dresden@marktgilde.de
https://dresden.treffpunkt-wochenmarkt.de/

Weitere Meldungen

rot-weißes Sperrgitter Baake mit Sperrschild

Umleitung ab 04. Juli 2022 / Zwei Bushalte aufgehoben

Tischtennisspieler in der Halle

Vereine können mit Videos extra Punkte sammeln

Geld zu Türmen aufgeschichtet

Eine Information der Stadtverwaltung Sömmerda

Außenansicht Verwaltungsgebäude Poststraße 1

Zeitweilige Änderungen sind aufgehoben

Vier Bürgermeister bzw. Beigeordnete mit Sammelpass und Tischtennisschlägern

Interkommunaler Wettbewerb läuft bis 26. August

Müllproblem an Kiesgrube Leubingen gelöst

Stadtverwaltung und Beach Club appellieren an Badegäste

Akteurinnen des Aktionstages am Infostand vor dem Rathaus

Runder Tisch gegen häusliche Gewalt mit Aktion auf dem Marktplatz