Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Sicherheitsbegleiter für Senioren

Logo des Seniorenbeirats der Stadt Sömmerda

Aus aktuellem Anlass verweist die Stadt Sömmerda auf Herrn Peter Hintermeier als Sicherheitsbegleiter für Senioren.

In der Region sind vermehrt Betrugshandlungen über WhatsApp und SMS aufgetreten. Dabei geben sich die Täter als Kinder der Geschädigten aus, die angeblich eine neue Handynummer hätten. Sie bitten um Geld, um Rechnungen zu begleichen. Es wird gebeten, nicht leichtfertig Überweisungen zu tätigen. Oft werden ausländische Zielkonten angegeben, das sollte Misstrauen erwecken.

Die Aufgabe des Sicherheitsbegleiters dient der Aufklärung und Beratung bei Betrugsmaschen u.a.:

  • Enkeltrick
  • Internetkriminalität
  • Schutz vor Einbruch
  • E-Mail-Betrugsmaschen etc.

Kontakt
Telefon: 03634 601067
E-Mail: hintermeierpeter(at)aol.com

Weitere Meldungen

Weihnachtsbäume für Marktplatz und Böblinger Platz gesucht.

Weihnachtsbaum für den Marktplatz und den Böblinger Platz gesucht

Carlo Greiner, Sabina Stande und Jolanda Thüringer vor dem Jugendtreff

Planung der Angebote und Projekte für 2022 ist in Arbeit

Hinweisschild auf Ämter in der Poststraße

Regelung gilt für Verwaltungsgebäude Poststraße 1

Zu- und Abfahrt von Kita Glückliche Zukunft verändert

Startblock und Schwimmerbecken in der Schwimmhalle. Foto: M. Dierbach

Für Besuch gilt 2G-Regel / Schwimmkurse in den Winterferien

Sömmerda nimmt an der Aktion Autofasten teil.

Sömmerda beteiligt sich zum zweiten Mal an der thüringenweiten Aktion „Autofasten“

Parkschild in der Neutorstraße

Neutorstraße nach grundhafter Sanierung wieder freigegeben

Stadt sucht Partner für Weihnachtsmarkt.

HGV zieht sich aus gemeinsamer Veranstaltung zurück