Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Kontakte mit Gorlice und Kedainiai gepflegt

Vertreter von Gorlice und Sömmerda bei der Übergabe der Gastgeschenke.

Am Bauernmarkt- und Heimat shoppen-Wochenende besuchte eine kleine Delegation aus dem polnischen Gorlice auf Einladung unsere Stadt.

Sie setzte sich aus dem stellvertretenden Bürgermeister, dem stellvertretenden Abteilungsleiter Kultur, einem Stadtrat sowie einem Mitglied des regionalen Automobilclubs zusammen.

Gespräche mit Bürgermeister Hauboldt, dem 2. Beigeordneten Bastian Wulf, Stadtratsvorsitzendem Burkhard Zeidler sowie mit Amtsleitern unter anderem über die künftige Ausgestaltung der Kontakte standen ebenso auf dem Programm wie die Teilnahme der Gäste am Ernteumzug, Museums- und Stadtrundgang sowie ein erstes Kennenlernen auch der Region.

Sömmerda pflegt seit etwa zwei Jahren freundschaftliche Kontakte mit Gorlice. Es war der erste Besuch einer Delegation aus Gorlice in Sömmerda.

Zur gleichen Zeit vertrat der 1. Beigeordnete Christian Karl die Stadt bei den Feierlichkeiten zum 650. Geburtstag von Kedainiai - Sömmerdas litauischer Partnerstadt seit über 30 Jahren.

Als Geschenk anlässlich des Jubiläums überreichte er Kedainiais Bürgermeister eine Foto-Collage mit Bildern von Sömmerda und Kedainiai sowie eine florale Arbeit.

Wir danken unseren Freunden aus Gorlice für ihren Besuch und den Kedainiaiern für ihre Gastfreundschaft!

Weitere Meldungen

Schülerinnen und Standbetreuer mit Button

BÖBIkunterbunt lief im Rahmen der Interkulturellen Wochen

Blick vom Marktplatz auf die Vorderfront des Rathauses

Notwendigkeit besteht bis 30. September

Frau Uta Kunze und Ina Greyer halten den Spendenscheck

Großes Sommerfest zum Jubiläum

Plakat zum Einweihungsfest Spielplatz Schneckenhof

Einladung zum Einweihungsfest am Weltkindertag

Sprudelnder Wasserpilz im Nichtschwimmerbecken

Stadtbad geht mit seinen Freizeitanlagen in die Schlussrunde für 2022

Blick auf das Sömmerdaer Rathaus

Auch einige städtische Einrichtungen bleiben zu

Vertreter von Gorlice und Sömmerda bei der Übergabe der Gastgeschenke.

Polnische Gäste in Sömmerda / 1. Beigeordneter in Litauen

Traditioneller Bauernmarkt mit Trachten

Zahlreiche Besucher:innen kamen in die Innenstadt

Landrat Harald Henning eröffnet die BIB

BIB auf dem Gelände der MDC Power Kölleda