Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Informationsveranstaltung zur Mehrwegangebotspflicht

02.03.2023
Grafik zeigt thüringenweite digitale Gastronomie Infoveranstaltung am 13.03.2023 von 13-15 Uhr

Am 13. März 2023 veranstaltet der Verein Zukunftsfähiges Thüringen e. V.  mit der Kampagne Mission Mehrweg für alle Thüringer Gastronomien eine digitale Informationsveranstaltung zur Mehrwegangebotspflicht.

Die Veranstaltung findet online statt, die Teilnahme ist kostenlos. Informiert wird über die Gesetzesänderung, aktuell geltende Hygienerichtlinien beim Befüllen mitgebrachter Gefäße und über Zuständigkeiten beim Vollzug und Kontrolle. Während der Veranstaltung werden zudem Inhalte und Ziele der Mehrweg Kampagne vorgestellt. Außerdem besteht die Möglichkeit sich zu vernetzen und dabei gemeinsam die wichtigsten Fragen aus der Praxis zu klären.

Weitere Informationen sowie Zugang zur Online-Veranstaltung gibt es hier.

 

Weitere Meldungen

Tank- und Rastanlage mit Gästen

Feierlicher Banddurchschnitt für besonderes Projekt

Museumsleiter in der Sonderausstellung im Museum

Im Archiv werden derweil Exponate zum Musikschul-Jubiläum gezeigt

Fahrzeug für das Trassen-Screening

Fahrzeug liefert Bilder von Bodenbeschaffenheit, auf die sich Planung für Straßenbauarbeiten stützt

1. Beigeordneter und Hauptamtsleiter im Gespräch mit Major Fritzsche

Patenkompanie der Stadt beteiligt / Besuch in Bad Frankenhausen

Bekanntmachungshinweis zum Abwasserbeseitigungskonzept der Stadt Sömmerda (ABK 2021)

Kita-Kinder im Trauzimmer des Rathauses

Vorschulkinder besuchten auch Bürgermeister

Schwimmhalle bietet ab 27.09.2021 Möglichkeit zum Schwimmen

Bei BÖBI kunterbunt 2021 stand Glaube im Vordergrund

Über 300 Teilnehmer überquerten 14 Hindernisse