Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Einen Platz nach vorn bei der Abstimmung

22.08.2022

Nur noch drei Tage - einschließlich des heutigen Tags - läuft die Abstimmung bei den Thüringer Ortsmeisterschaften der FUNKE Mediengruppe.

Da heißt es noch einmal alle Register ziehen, um so viel Stimmen wie möglich für unsere Stadt zu vereinen, damit Sömmerda noch den Sprung ins Halbfinale schafft. Einen Platz weiter vorn sind wir wenigstens inzwischen.

Ein Einzug Sömmerdas ins Halbfinale könnte auch dem Burschenverein Orlishausen e. V. zugute kommen. Der Verein organisiert jährlich eine Reihe von Veranstaltungen im Sömmerdaer Ortsteil: Weihnachtsbaumfeuer, Kirmes, Kinderfest, Maifeuer zum Beispiel. Veranstaltungen, bei denen sich der Ort trifft und bei denen Geselligkeit im Mittelpunkt steht.

Sömmerda möchte mit einem Sieg bzw. einer vorderen Platzierung bei den Thüringer Stadtmeisterschaften mit dem Preisgeld die Nachwuchsarbeit von Kulturvereinen in der Stadt und den Ortsteilen, zu denen auch der Burschenverein gehört, unterstützen.

Deshalb: Votet auch heute für unsere Stadt (pro User eine Stimme)!
https://voting.pitmodule.de/o/93677bdf1ac7c87/gallery

Bringt sie weiter nach vorn im Wettbewerb! In jedem Fall profitieren die Kulturvereine davon.

Weitere Meldungen

Hospizstiftung und Kinderhospiz können sich über Unterstützung freuen

"Kinderstimmen aus Thüringen" zeigt engagierte Mädchen und Jungen

Betroffen wegen Sperrungen sind die Bereiche Bürgergarten, Goethestraße sowie Unstrut-Brücke/Wehr

Bei Thüringentour von Anja Siegesmund war Sömmerdaer Feuerwache eine Station

Jetzt noch bis zum 27.10.2020 für Sömmerdaer Verein abstimmen

Böblinger Platz in diesem Jahr mit vielen Botschaften, aber ohne Mitmach-Aktionen

Sperrung für Radfahrer am 25. und 26. September / Einlasspunkte für Fußgänger

Wie können wir Einfluss auf eine nachhaltige Entwicklung nehmen?

Schaudepot nimmt Hinweise gern entgegen