Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Endspurt für Sonderausstellung im Museum

04.11.2019

Noch bis zum 10. November können Besucher im Museum Sömmerda auf eine Zeitreise spezieller Art gehen: In der laufenden Sonderschau trifft technisches Produkt-Design aus Sömmerda auf DDR-Mode. Die Schau läuft in Kooperation von Museum mit dem Leipziger Verein Chic im Osten e. V. Sie zeigt, dass Technik aus Sömmerda nicht nur mit Qualität, sondern auch mit ausgezeichnetem Design punktete und eröffnet zugleich einen Blick auf Modedesign in der DDR. Zusehen sind nicht nur originale Modemodelle, sondern auch Accessoires, Zeitdokumente, Fotos und Zeitschriften.

Zahlreiche Besucher haben die Sonderausstellung seit ihrer Eröffnung im September bereits gesehen. Allein im Oktober waren es über 100.

Einige von ihnen gaben Kleidungsstücke und Modehefte als Schenkung für den Verein Chic im Osten e. V. im Museum ab. Hierzu besteht auch diese Woche noch im Rahmen der Öffnungszeiten des Museums die Möglichkeit. Wer dem Verein ein schickes Modeteil aus dem heimischen Fundus überlassen möchte, sollte diesem bitte auch einen Zettel mit Name und Adresse beifügen, denn der Verein möchte sich bei den Schenkenden bedanken. Schön wäre es, wenn es auch noch eine kleine "Geschichte" zu dem lang aufbewahrten Stück zu erzählen gibt und diese in ein paar Sätzen aufgeschrieben wird. Denn der Verein widmet sich nicht nur dem Erwerb von Ausstellungsstücken, sondern auch dem Erschließen und Vermitteln.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mo.| Di.| Do.    10:00 - 18:00 Uhr
Fr.                  10:00 - 13:00 Uhr
So.                 14:00 - 17:00 Uhr

Eintritt:
Einzelpersonen   3,00 / 1,50 Euro
Gruppen             2,00 / 1,00 Euro

 

Weitere Meldungen

Das geschlossene Friedhofstor. Durch die Streben sieht man auf den Hauptweg des Friedhofs, an dessen Ende die Trauerhalle steht. Das Foto wurde im Sommer aufgenommen, deshalb tragen die Bäume noch Blätter.

Reaktion auf Sturmwarnung

Vorderansicht der Sömmerdaer Tourist-Information

20.12. - 21.12.23 betroffen

Sechs Tassen, jeweils zwei ineinander gestellt, vor denen hellgrüne Weihnachtsbaumkugeln und kleine Tannenbäume stehen. Auf den Tassen sind fünf Sömmerdaer Sehenswürdigkeiten aufgemalt, unter anderem Erfurter Tor, Dreyse-Mühle und historische Stadtparkbrücke.

Schöne Angebote zum Schauen und Kaufen

Ein Schild hängt von der Decke im Eingangsbereich des Verwaltungsgebäudes Poststraße. Das Schild weist die Richtung zum Rechts- und Ordnungsamt sowie Einwohnermeldeamt.

Bürgerservice wegen Serverumstellung nicht möglich

schwarzer Klavierflügel in einer Nahaufnahme

Ab heute Türchentöne in der Langen Straße

Zwei Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Sömmerda halten jeweils einen der Sömmerda-Adventskalender in einer ihrer Hände.and.

Angebot der Tourist-Information

Grafische Darstellung einer Familie mit Reisegpäck die zusammen laufen. Neben ihnen sind Reisepässe zu sehen. Die Überschrift lautet Kinderreisepass Neuregelung

Kinderreisepass ab 01.01.2024 nicht mehr beantragbar

Grafische Darstellung eines Bauarbeiters mit orangener Hose und gelbe Weste der eine Schubkarre auf einer Straße bewegt. Hinter ihm ist eine Sperrung in Form einer Warnbarke zu sehen.

Pfarrer-Wolfgang-Breithaupt Straße sowie Am Rollsberg & Am Walle im OT Orlishausen betroffen

Jubiläumsauflage präsentiert sich in künstlerischem Glanz