Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Einweihung zweiter Mini-BIBO in Sömmerda

11.10.2022
Blick in die Mini-Bibo

Die Idee der offenen Bücherschränke gibt es in bereits zahlreichen größeren Städten – insgesamt 61 in Thüringen und 2971 mittlerweile in ganz Deutschland. Zwei dieser Mini-Bibliotheken stehen in Sömmerda. Premiere in der Kreisstadt war mit Mini-Bibo Nummer eins im März 2018 auf dem Obermarkt. Seitdem wird die ausgediente Telefonzelle, die als Büchertauschort umfunktioniert und ansprechend gestaltet wurde bzw. deren literarischer Inhalt gut angenommen.

In dieser Woche ist mit der Einweihung der zweiten Mini-BIBO auf dem Böblinger Platz im Stadtteil „Neue Zeit“ in Sömmerda ein weiterer Büchertauschort hinzugekommen.

 Das Prinzip ist denkbar einfach: Wer ein Buch zum Lesen weitergeben möchte, stellt es in die Mini-Bibo und sucht sich dort dafür ein Buch, was sie oder ihn interessiert, aus.

Die Mini-Bibo ist ein Projekt im Rahmen der Netzwerkinitiative „Innenstädte erfolgreich machen“. Realisiert wurde sie über das Stadtmarketings mit Unterstützung der SEV, der Sparkassenstiftung Sömmerda sowie dem städtischen Betriebshof.

Insgesamt knapp 200 Publikationen von Kinder- bis Sachbüchern und Romanen umfasst die Erstausstattung der Mini-BIBO auf dem Böblinger Platz.

Weitere Meldungen

Ein Ausleger am Gebäude der Tourist-Information. Dabei handelt es sich um ein Schild, das an einer Stande aus Edelstahl angebracht ist. Auf dem flachen Schild aus Edelstahl steht in roter Schrift Tourist-Information Sömmerda. Ebenfalls in rot gehalten befindet sich eine Silhouette von Sömmerda auf dem Schild.

Am 24. Januar bleibt Einrichtung zu

Junge Frau mit langen dunklen Haaren und einer Brille mit einem Schulhefter in der Hand schaut schelmisch zur Seite

Stadtverwaltung informiert über Ausbildungsmöglichkeiten und Praktika

Zwei Feuerwehrleute in Einsatzkleidung und mit Atemschutzgerät befinden sich in in der Atemschutzstrecke, die einem zweietagigen Käfig, der nur auf allen Vieren absolviert werden kann, gleicht.

Jährlicher Check für Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Sömmerda

Mit orangfarbener Warnleuchte und rot-weiß-gestreifte Sicherheitsbaken ist der Straßenbereich, auf dem der Fußgängerüberweg gebaut werden soll, abgesperrt.

Verkehrseinschränkungen in der Leubinger Straße

zwei Männer sitzen auf der Bühne an einem farbig bunt gestalteten Klavier und spielen vierhändig.

Städtische Veranstaltungsreihe mit Neujahrskonzert eröffnet

Hinweise zu Maßnahmen

Fußweg der Pestalozzistraße mit einem neu gepflanzten Baum im Vordergrund. Es folgen linksseitig entlang des Fußweges ältere Bäume. Rechst des Fußweges stehen moderne Wohnhaus-Neubauten. An einer der Fassaden steht in Großbuchstaben WGS Sömmerda.

Ersatzpflanzungen zum Jahresende 2023 abgeschlossen

Zwei Frauen stehen Rücken an Rücken mit Blick nach vorn in der Tourist-Information und halten die Flyer fürs Neujahrskonzert mit ausgestrecktem Arm vor sich.

27. Neujahrskonzert vereint Musik, tolle Stimmen und Humor

Das Verwaltungsgebäude in der Poststraße von vorn mit überdachtem Eingangsbereich.

Schließung betrifft nur einen Tag