Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Badewarnung für Kiesgrube Leubingen

11.07.2022
Blick auf eine Wasserfläche

Wie das Gesundheitsamt Sömmerda informiert, wurden in einer Wasserprobe vom 5. Juli 2022 aus dem Badegewässer Kiesgrube Leubingen Vibrionen in einer hohen Konzentration nachgewiesen.

Vibrionen können Wund- und Ohrinfektionen und gastroenteritische Infektionen hervorrufen.

Wundinfektionen können durch den Kontakt offener, nicht verheilter Wunden, mit erregerhaltigem Badewasser hervorgerufen werden. Gastroenteritische Infektionen können sich durch krampfartige abdominale Schmerzen, Erbrechen, Übelkeit und wässrigen Durchfall äußern.

Das Gesundheitsamt warnt daher insbesondere die typischen Risikogruppen:

  • Ältere sowie immunsupprimierte Personen
  • Personen mit Vorerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Lebererkrankungen, Krebserkrankungen, Herzerkrankungen)

derzeitig vor dem Baden in der Kiesgrube.

Da es sich bei der nachgewiesenen Art von Vibrionen (Nicht-Cholera-Vibrionen) um natürlich vorkommende aquatische Bakterien handelt, kann ihr Vorkommen nicht verhindert werden.

Das Gesundheitsamt wird durch regelmäßige Beprobung die Konzentration der Vibrionen im Wasser verfolgen.

Weitere Meldungen

Felix Reuter gastiert beim 24. Neujahrskonzert am 05. Januar 2020 / Zehnjährige Schülerin präsentiert sich am Klavier

Gelände soll überregionales Sport- und Badezentrum werden

Fahrzeug hatte bereits sieben Einsätze in den vergangenen zwei Wochen

Neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben

Rückschau und Auszeichnungen bei Jahreshauptversammlung der Sömmerdaer Feuerwehr

Einladung an Sömmerda für Besuch im Mai nächsten Jahres

Kalender für 2020 zeigt alte Ansichten der Stadt heute

Spielplatz 2.0 und Bewegungsparcours werden am 25. November übergeben

Schau zu DDR-Mode und Produkt-Design aus Sömmerda noch bis 10. November zu sehen