Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Ab 02. Juni tägliche Betreuung der Kita-Kinder im eingeschränkten Regelbetrieb

26.05.2020

In den vergangenen Tagen hat die Stadt intensiv an einer Lösung gearbeitet, um den Einstieg in den eingeschränkten Regelbetrieb, der am 02. Juni in den sechs städtischen Kindereinrichtungen startet, im Sinne der Eltern zu gestalten.

Das Ergebnis dieser Bemühungen ist, dass die Mädchen und Jungen mit Beginn des eingeschränkten Regelbetriebes nicht wie ursprünglich vorgesehen im wöchentlichen Wechsel, sondern täglich betreut werden. „Es war nicht leicht, den verständlichen Wunsch der Eltern nach einer Rückkehr ihrer Kinder in die Kitas bei täglicher Betreuung mit dem Gesundheitsschutz der Mädchen und Jungen sowie der Erzieherinnen und Erzieher entsprechend der aktuellen Auflagen des Landes im Zuge der Corona-Pandemie zu vereinbaren. Aber es ist uns gelungen und wir haben dafür keine Mühen gescheut“, so der 1. Beigeordnete Christian Karl.

Gleichwohl wird sich der Alltag in den städtischen Kitas ab 02. Juni mit der Aufnahme des eingeschränkten Regelbetriebes von dem vor der Corona-Krise unterscheiden. Einzelheiten dazu erfahren die Eltern in den Elternbriefen der Kitas. Die Kindergarten-Teams sind auf die Rückkehr aller Kinder vorbereitet. Die Betreuung der Mädchen und Jungen im eingeschränkten Regelbetrieb erfolgt von 07.00 bis 16.00 Uhr.

Die Stadtverwaltung bittet die Eltern, sich darauf einzustellen, dass ab 01. Juni wieder Elternbeiträge zu zahlen sind. Wie mit den Beiträgen für Eltern, die für ihre Kinder in den Monaten April und Mai die Notbetreuung in Anspruch genommen haben, verfahren wird, befindet sich derzeit noch in der Klärung.

Weitere Meldungen

Carsten Tupaika spielt Trompete auf dem Turm der Bonifatiuskirche.

Vorweihnachtliches in der Sömmerdaer Innenstadt

Baumpflanzaktion 23.11.2021

Projekt „Bäume für Sömmerda“ wächst sinnbildlich

Neujahrskonzert 09.01.2022

Musikalisch geht es im Volkshaus am 09. Januar von Bach bis zu AC/DC

Lange Einkaufsnacht am 03.12.2021

Händler bieten bis 21 Uhr Rabatte und weihnachtliche Überraschungen

Plakate mit verschiedenen Regionen im Thüringer Becken

Tourismusverband stellte beim Zukunftsforum neue Imagefilme vor

Baumpflanzaktion vom 17.11.2021 im Rahmen des Projektes Bäume für Sömmerda.

Vier weitere Spendenbäume gepflanzt / Standorte wurden ausgeweitet

Weihnachtsmeile 2021 abgesagt

Weihnachtsbaum-Aufruf für Händler noch bis 19.11.2021

Wandkalender Sömmerda 2022 zeigt Blicke von oben auf Wasser- und Grünflächen in und um Kreisstadt

Blick von oben auf Wasser- und Grünflächen in und um die Kreisstadt

Die Ausgezeichneten vor der Drehleiter.

Urkunden und Ehrenzeichen im kleinen Kreis übergeben