Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Märchengarten 2022 war bezaubernd

Märchengarten 2022

Am Samstag, den 06. August lud die Stadt Sömmerda gemeinsam mit Stadtteilbüro Quartiersmanagement sowie den Vereinen Regionales Kleingärtner Management Sömmerda, Thepra, ASB und Talisa als Organisatoren zum diesjährigen Märchengarten im Bürgerzentrum „Bertha von Suttner“ ein. Ganz viele Märchen-Fans folgten der Einladung und genossen einen märchenhaften Nachmittag in der Kreisstadt.

Neben verschiedenen Outdoor-Spielen, drehten viele am Glücksrad oder liesen sich vom ASB Kreisverband - passend zum Thema - verzieren. Der Pirat Piet sorgte zudem für märchenhafte Unterhaltung an der Puppentheater-Bühne.

Die Stadtverwaltung dankt den Organisatoren und ist sich sicher, dass sich alle bereits auf den Märchengarten 2023 freuen.

Weitere Meldungen

Schülerinnen und Standbetreuer mit Button

BÖBIkunterbunt lief im Rahmen der Interkulturellen Wochen

Blick vom Marktplatz auf die Vorderfront des Rathauses

Notwendigkeit besteht bis 30. September

Frau Uta Kunze und Ina Greyer halten den Spendenscheck

Großes Sommerfest zum Jubiläum

Plakat zum Einweihungsfest Spielplatz Schneckenhof

Einladung zum Einweihungsfest am Weltkindertag

Sprudelnder Wasserpilz im Nichtschwimmerbecken

Stadtbad geht mit seinen Freizeitanlagen in die Schlussrunde für 2022

Blick auf das Sömmerdaer Rathaus

Auch einige städtische Einrichtungen bleiben zu

Vertreter von Gorlice und Sömmerda bei der Übergabe der Gastgeschenke.

Polnische Gäste in Sömmerda / 1. Beigeordneter in Litauen

Traditioneller Bauernmarkt mit Trachten

Zahlreiche Besucher:innen kamen in die Innenstadt

Landrat Harald Henning eröffnet die BIB

BIB auf dem Gelände der MDC Power Kölleda