Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Vergabe von Aufträgen

Bauleistungen

Gemäß der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 2019 ist nach Auftragserteilung bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb gemäß § 20 Abs. 3 Nr. 1 ab einem Auftragswert von 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) und Freihändigen Vergaben gemäß § 20 Abs. 3 Nr. 2 ab einem Auftragswert von 15.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) über die einzelnen Maßnahmen für sechs Monate zu informieren. Die Information enthält folgende Angaben:

  • gewähltes Vergabeverfahren,
  • Auftragsgegenstand,
  • Ort der Ausführung,
  • Name des beauftragten Unternehmens

Vergebene Aufträge für Beschränkte Ausschreibungen

Vergabe –Nr.: 06/2022

Maßnahme:Umstellung der Beleuchtung auf LED
Ort der Ausführung:Kita „Frohsinn“, Basedowstraße 25, 99610 Sömmerda
beauftragtes Unternehmen: M.Reichenbach/J.Standhardt GbR Elektromeister

 

Vergebene Aufträge für Freihändige Vergaben

Derzeit liegen hier keine Auftragsvergaben vor.

Dienst- und Lieferleistungen

Gemäß Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) ist nach Auftragserteilung bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb gemäß § 30 Abs. 1 ab einem Auftragswert von 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) über die einzelnen Maßnahmen für drei Monate zu informieren. Die Information enthält folgende Angaben:

  • Namen des beauftragten Unternehmens,
  • Verfahrensart,
  • Art und Umfang der Leistung,
  • Zeitraum der Leistungserbringung

Vergebene Aufträge für Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Vergabe –Nr.: 07/2022

beauftragtes Unternehmen:Firma ZIWO GmbH
Art und Umfang der Leistung:Unterhaltungspflege von städtischen Grünanlagen im Industriepark- Mäharbeiten und Gehölzflächenpflege
Zeitraum der Leistungserbringung:bis Ende November 2022

 

Information über vergebene Aufträge gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A

Maßnahme: Sömmerda, Gartenberg BA 2022/2023, Erneuerung Kanalisation
Vergabenummer: ÖAB 0017/2022-EBA
Auftraggeber: Eigenbetrieb „Abwasser Sömmerda“, Uhlandstraße 7, 99610 Sömmerda, Tel.: (03634) 329 020; Fax: (03634) 329 025, Mail: kontakt(at)eba-stadtsoemmerda.de
Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung
Leistung: Materiallieferung und Bauleistungen
Ort der Ausführung: Sömmerda
Beauftragtes Unternehmen: Aust EKS Bau GmbH, Am Schlossteich 3, 99195 Schloßvippach

Vergebene Aufträge für Beschränke Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Derzeit liegen hier keine Auftragsvergaben vor.