Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Zwei neue Spiele für den Spielplatz 2.0

Update vom Spielplatz 2.0 im Sömmerdaer Stadtpark. KJP suchte zwei neue Spiele aus.

In 2019 entstand im Sömmerdaer Stadtpark als Vorhaben des Zweckverbandes Allianz „Thüringer Becken“ der sogenannte Spielplatz 2.0. Die Säulen des Spiels „Memo“ laden dazu ein, die
Geschwindigkeit beim Wettrennen, das Wissen in der Mathematik und das Können im Buchstabieren zu testen.

Das Kinder- und Jugendparlament hat bei seinem letzten Treffen zwei neue Spiele für den Spielplatz 2.0 ausgewählt. Zukünftig kann dann auch bei einem Rätsel geknobelt und zum Thema Kochen buchstabiert werden. Die Spiele können allein oder in der Gruppe absolviert werden.

Die Spiele wurden bestellt und werden durch die Firma installiert. Das kann ein paar Tage dauern. Das Kinder- und Jugendparlament und die Stadt Sömmerda wünschen viel Spaß beim Austesten und Spielen.

Weitere Meldungen

rot-weißes Sperrgitter Baake mit Sperrschild

Umleitung ab 04. Juli 2022 / Zwei Bushalte aufgehoben

Tischtennisspieler in der Halle

Vereine können mit Videos extra Punkte sammeln

Geld zu Türmen aufgeschichtet

Eine Information der Stadtverwaltung Sömmerda

Außenansicht Verwaltungsgebäude Poststraße 1

Zeitweilige Änderungen sind aufgehoben

Vier Bürgermeister bzw. Beigeordnete mit Sammelpass und Tischtennisschlägern

Interkommunaler Wettbewerb läuft bis 26. August

Müllproblem an Kiesgrube Leubingen gelöst

Stadtverwaltung und Beach Club appellieren an Badegäste

Akteurinnen des Aktionstages am Infostand vor dem Rathaus

Runder Tisch gegen häusliche Gewalt mit Aktion auf dem Marktplatz