Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Tag der Städtebauförderung 2022

Für starke Quartiere, ein attraktives Lebensumfeld und ein gutes Leben in der Nachbarschaft – die Städtebauförderung ist eines der wichtigsten Instrumente der Stadtentwicklung.  
Am 14. Mai 2022 finden deutschlandweit Veranstaltungen unter dem Motto „Wir im Quartier“ zur Städtebauförderung statt. Städte und Gemeinden informieren an diesem Tag über ihre Projekte, Planungen und Erfolge – und laden dazu ein, an der Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes mitzuwirken. Der bundesweite Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, der Länder, des Deutschen Städtetages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes zur Stärkung der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei Vorhaben der Städtebauförderung. Nähere Informationen hierzu: www.tag-der-staedtebaufoerderung.de, @staedtebaufoerderung

Sömmerda ist bereits zum siebten Mal dabei und lädt
am Samstag, den 14. Mai 2022,
von 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr
zu einem Stadtrundgang ein.

Treffpunkt: Rathaus,
Marktplatz 3-4

Gemeinsam mit dem von der Stadt beauftragten Sanierungsträger möchte ich Sie durch die Altstadt führen und Ihnen dabei die neuerlich im Rahmen der Städtebauförderung durchgeführten Maßnahmen vorstellen sowie über anstehende Projekte im Sanierungsgebiet informieren. Zudem möchten wir Sie auf der städtischen Internetseite über den Inhalt sowie aktuellen Stand des im Rahmen des Bundesprogramms „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“ bewilligten Projekts „Maßnahmen zum Schutz vor Extremwetterereignissen in der Stadt Sömmerda mit ihren Ortsteilen“ informieren und die Bedeutung von Stadtgrün und Wasserflächen als vernetztes Ökosystem der Stadt vor Augen führen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ralf Hauboldt
Bürgermeister

Weitere Meldungen

Vertreter von Sponsoren, der Stadtverwaltung und Bürgermeister Ralf Hauboldt stehen vor dem neuen Kleinbus.

Fahrzeug konnte dank Unterstützung zahlreicher Sponsoren angeschafft werden

Stadt gibt Band von Autorin Bärbel Albold anlässlich der Vollendung der "Sömmerdaer Trilogie" heraus

Matthias Markus, Klaus Matuschek und Bürgermeister Ralf Hauboldt stehen an der neuen Ladesäule.

Weitere Ladesäule für E-Autos am Rathaus aufgestellt

Steffen Hädrich, Wolfgang Kunz, Christn Klauder und Sandra Steinberg stehen am Thüringentag-Bus.

Fahrt startet am 02. Juni auf dem Sömmerdaer Marktplatz

Christian Haase, Samira Busch, Johannes Fischer und Bürgermeister Ralf Hauboldt stehen mit den unterzeichneten Ausbildungsverträgen im Sitzungssaal.

Auszubildende unterzeichneten ihre Verträge

Ministerin Heike Werner und Bürgermeister Ralf Hauboldt informierten sich an den Infoständen.

Auch die zweite Auflage des Sportfestes lockte viele Besucher in den Kurt-Neubert-Sportpark

Bild vom Plan für die Freibad-Sanierung

Areal wird für rund 8,9 Millionen Euro umgestaltet

Das Plakat für das Sportfest für Vielfalt.

Mitmach-Angebote, Vorführungen und Infostände am 24. Mai