Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Schneckenhof soll neue Bilder bekommen

17.05.2022
Schneckenhof bekommt neue Wandgestaltung
Schneckenhof bekommt neue Wandgestaltung.
Schneckenhof bekommt neue Wandgestaltung

Das Kinder und Jugendparlament (KJP) Sömmerda hatte die Idee, die Betonwände am Spielplatz Schneckenhof im Wohngebiet Salzmannsiedlung mit neuen, frischen Motiven zu gestalten. Auslöser dafür sind die im Laufe der Jahre verblassten Bilder, die zudem teilweise beschmiert wurden.

Die jungen Parlamentarier starteten über die Weihnachtsferien 2021 einen Malwettbewerb-Aufruf. Gefragt waren kreative Ideen für besagte neue Motive. Einsendeschluss war im Januar. Insgesamt gingen 14 kreative Vorschläge für die Neugestaltung der Betonwände ein. Die Motive werden voraussichtlich im Herbst 2022 von ausgewählten Graffiti-Künstlern professionell an die Wände gebracht. „In die Gestaltung der Betonwände fließen alle eingereichten Kunstwerke ein“, so Julia Ansorg, Ansprechpartnerin der Stadtverwaltung für die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlamentes.

Am 10. Mai wurden alle jungen Künstlerinnen und Künstler, von denen die Siegermotive stammten, ins Sömmerdaer Rathaus zu einer kleinen Preisverleihung eingeladen. Die 11-jährige Louise Nathanael aus Sömmerda kreierte ein „Friedensbild“ und erhielt dafür zur Preisverleihung einen Gutschein für die Sömmerdaer Schwimmhalle sowie eine Strandmatte. Marlo Mathes aus Mühlhausen stellte sich eine Schnecke mit Weltkugel-Schneckenhaus für die neue Wandgestaltung vor und bekam eine Überraschungstüte zugeschickt, da er zur Preisverleihung leider verhindert war. Die Klasse 1 c aus der Lindenschule Sömmerda entwarf gemeinsam verschiedene Gestaltungsvorschläge - darunter eine Rutsche, verschiedene Schnecken und Familienportraits und erhielt für die künstlerische Arbeit einen Gutschein für das Geschäft Tintenklex sowie verschiedene Süßigkeiten.

„Wir möchten uns für alle eingegangen Kunstwerke bedanken und freuen uns, mit euch und vielen anderen bei Fertigstellung der Wände das Einweihungsfest auf dem Spielplatz Schneckenhof zu begehen“, so Simeon Reimer, Vorsitzender des Kinder- und Jugendparlamentes, bei der Preisverleihung. Beim Einweihungsfest wird es verschiedene Beteiligungsaktionen für die Kinder und Jugendlichen geben.

Als nächsten Schritt werden nun Fördermittel für die Umsetzung beantragt.

Weitere Meldungen

Frühlingsfest in Sömmerda.

Parkplatz am Rohrhammer lockt mit verschiedenen Attraktionen

Bunte Ostereier am Ostereierbaum

Linde auf Obermarkt ist geschmückt / Dankeschön an Kinder

Das Ausleger-Schild an der Tourist-Information

Einschränkung betrifft 14.04.2022

Mitarbeiter der Stadtverwaltung übergeben Informationsmaterial an ukrainische Geflüchtete.

Stadt knüpft Netzwerk für die von ihr abgeholten ukrainischen Geflüchteten

Verschiedene Gemüsesorten in Körben

Statt Karfreitag sind Händler bereits Mittwoch da

Bäume für Sömmerda - Pflanztermin.

Termin mit Spendern der Aktion „Bäume für Sömmerda“ nachgeholt

Dr. Hans-Diether Dörfler (l.) und Stefan Schmidt zeigen am Vitrinensockel Vorlagen für Texttafeln zum Audioguide.

Anstoß durch Audioguide-Projekt / Übergabe Gesamtpaket am 26. April

REWE schließt vom 20.04.2022 bis Anfang Dezember.

2. Bauabschnitt startet

Ausbildungsverträge unterschrieben.

Zwei neue Auszubildende setzten sich gegen 28 Mitbewerber:innen durch