Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Musikalischer Bogen von Bach bis AC/DC beim Neujahrskonzert

05.01.2022
Katrin Wettin und Band bei einem Auftritt. Foto: Jörg Nitzschner

Eine musikalische Reise besonderer Couleur erwartet die Gäste des 25. Sömmerdaer Neujahrskonzertes  am 09. Januar um 11:00 Uhr (Einlass ab 10:00 Uhr) im Volkshaus Sömmerda. Geigerin Katrin Wettin und ihre Band „The Classical Sounds“ durchstreifen mit dem Publikum verschiedene musikalische Landschaften: von den majestätischen Bergen von Bach über die blumigen Täler der Beatles bis zu den wütenden Wasserfällen von AC/DC und der leichten Brise von Mozart. Gespannt sein kann das Publikum zudem auch auf eine atemberaubende Licht- und Videoshow beim Neujahrskonzert.

Interessierte, die beim traditionellen musikalischen Jahresauftakt der Stadt dabei sein möchten, können sich freuen. Die einen, weil sie bereits ihre Tickets erworben haben. Die anderen, weil es noch einige Restkarten für das Neujahrskonzert gibt.

Erworben werden können sie

  • im Vorverkauf in der Tourist-Information Sömmerda sowie in allen weiteren angeschlossenen Vorverkaufsstellen des Ticketshop Thüringen:
    Normalpreis: 30 Euro
    Ermäßigt: 25 Euro
  • sowie an der Tageskasse:
    Normalpreis: 33 Euro
    Ermäßigt: 28 Euro

Der Erlös der Veranstaltung kommt wie in den Jahren zuvor zwei gemeinnützigen Sömmerdaer Vereinen zugute. Diesmal sind es der Tanzsportverein Sömmerda e. V. und der Kultur im Sinn e. V.

Bitte folgende Hinweise beachten:

  • Das Konzert besuchen können  Geimpfte und Genesene mit negativem Test.
  • Ausnahme sind Menschen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben (die Impfung muss 15 Tage zurückliegen).
  • Beim Einlass sind die entsprechenden Nachweise (Personaldokument, Impfnachweis bzw. Genesenen-Nachweis) vorzuhalten.
  • Zudem ist ein Formular zur Kontaktverfolgung auszufüllen.
  • Bis zu den Plätzen im Saal des Volkshauses besteht Maskenpflicht.

Testen lassen kann man sich in Sömmerda bei:

  • ASB Kreisverband Sömmerda e.V.
    Geschäftsstelle Sömmerda, Bahnhofstraße 2
    Montag – Freitag: 08.00 bis 10.00 Uhr & 15.00 bis 18.00 Uhr
    Samstag und Sonntag: 15.00 bis 17.00 Uhr
  • DRK Kreisverband Sömmerda/Artern e.V.
    Geschäftsstelle Sömmerda, Rohrborner Weg 13
    Montag – Donnerstag: 08.00 bis 10.00 Uhr & 16.00 bis 18.00 Uhr
    Freitag: 08.00 bis 13.00 Uhr
    Samstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
    Sonntag: 09.00 bis 13.00 Uhr

Weitere Meldungen

Mit grünem Laser sind in der Unstruthalle das Wort Sportlerball sowie ein Fächer aus zahllosen Linien in die Luft geschrieben.

Tickets für 28. Oktober 2023 jetzt erhältlich

Ein Rechteck mit dem Schriftzug Alles außer Klassik

Neuer Termin 3. November / Anmeldungen noch möglich

Eine Edelstahltafel mit Aufschrift Verwaltungsgebäude Poststraße und den Öffnungszeiten hängt am Gebäude.

Betroffen ist der 02.10.2023

Ein Mädchen macht auf dem Böblinger Platz in Sömmerda eine Riesen-Seifenblasenschlange. Rundherum sind verschiedene Stände.

Aktionen und Angebote auf dem Böblinger Platz

Zwei Auszubildende der Stadtverwaltung zeigen am Stand der Stadtverwaltung auf der BIB einer Schülerin einen Flyer mit Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten.

Informationen rund um Ausbildung und Berufe / Ausbildungsparcours

Zwei Frauen und ein Mann stehen an einem runden Glasbehälter, der mit Loskarten gefüllt ist und halten jeder eine Loskarte in der Hand.

Gewinner sind ausgelost

Bürgermeister Ralf Hauboldt winkt den Zuschauern des Ernteumzugs zu. Neben ihm steht ein läuft ein junger Mann mit einen Schild der ersten Teilnehmer

Neues Konzept der Programmteilung in Innenstadt und Stadtpark ging auf

Eine Glastür im Dreyse-Haus mit der Aufschrift Bibliothek und Museum, dahinter eine Ausstellung.t

Vortrag über Grabungsfunde und offener Stadtmauerturm

Meshbanner am Zaun des Bauspielplatzes. Zu sehen sind auf dem Banner die einzelnen Stationen wie Baucontainer, Materiallager usw. auf dem Gelände des Bauspielplatzes.

Weitere Öffnungzeiten im September