Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Feuerwehrjubiläum mit vielen Besuchern gefeiert

150 Jahre Sömmerdaer Feuerwehr waren Anlass für ein ganzes Festwochenende vom 23. bis 25. August. Höhepunkt war der Aktionstag am Samstag auf dem Markt mit einem vielfältigen und abwchslungsreichen Programm. Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich über die Arbeit der Feuerwehr und Rettungskräfte zu informieren und sich die Vorführungen unter anderem zur Brandbekämpfung, Höhenrettung sowie die Arbeit mit Rettungshunden anzuschauen. Zu sehen war zudem beispielsweise historische und moderne Feuerwehrtechnik.

Auch die Jugendfeuerwehr Sömmerda war in das Programm involviert. Zahlreiche Feuerwehren und weitere Akteure unterstützten die Sömmerdaer bei den Vorführungen.

Zum Jubiläum angereist waren auch Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr aus Sömmerdas Partnerstadt Böblingen. Aus der über 30-jährigen Partnerschaft haben sich mittlerweile zahlreiche Freundschaften zwischen Mitgliedern beider Feuerwehren entwickelt. Der übergroße Sonnenschirm, ein Geschenk der Böblinger, kam gleich am Aktionstag zum Einsatz.

Sömmerdas Bürgermeister gratulierte der Feuerwehr Sömmerda zum Jubiläum und dankte all' jenen, "die für die Vorbereitung und Durchführung des tollen Festes gesorgt" hatten. Der Dank von Dirk Beck, Leiter der Sömmerdaer Feuerwehr, ging an die Mitglieder der Sömmerdaer Feuerwehr, die tagtäglich ehrenamtlich für die Bürger im Einsatz sind. Die Besucher lud er auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Feuerwehr ein.

Dem Aktionstag bzw. dem Festakt anlässlich des Jubiläums wohnten auch Thüringens Innenminister Gregor Maier, Heike Werner, Ministerin für  Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Hendrik Blose als erster Beigeordneter des Landrates sowie Kreisbrandinspektor Robin Klube bei. Den Festakt nutzten Feuerwehr und Feuewehrverein für zahlreiche Auszeichnungen.

Die Torte zum Jubiläum kreierte und spendierte die Bäckerei Bergmann Frömmstedt. Zudem gab es von der Bäckerei Gutscheine im Wert von 5000 Euro.

 

Weitere Meldungen

Julia Ansorg, Simeon Reimer, Nicola Ende, Katharina Schenk und Ralf Hauboldt stehen im Sitzungssaal im Gespräch zusammen.

Staatssekretärin traf sich mit Kinder- und Jugendparlament

Die frisch gepflanzte Säulen Ulme an der Frohndorfer Kirche

Teil der Spendenbäume 2022 für "Bäume für Sömmerda" gesetzt

Hinweisschild für Radfahrer vor Bäumen mit Herbstlaub

Baumschnittarbeiten sind abgeschlossen

Bürgermeister Ralf Hauboldt, Major Christopher Richter, Oberstabsfeldwebel Sven Schandelmaier sowie Oberstabsgefreiter Tim Richter (v. l.) im Geschäft von Nancy Hanika, Inhaberin von Fans Schuhmoden.

Mit Stadt-Begleitung Geschäfte und Unternehmen besucht

rot-weiß gestreifte Sperrbake

Ein Bereich ist ab 14. November 2022 nicht befahrbar

Das Gräberfeld Deutsche Kriegsgärber 1941-1945 auf dem Sömmerdaer Friedhof. Auch hier findet das Gedenken statt.

Vertreter der Patenkompanie am 13. November dabei / Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Die Gästeführer:innen eingerahmt vom Tourismusverbandsvorsitzenden, Bürgermeister und Landrat.

Zertifikate in feierlichem Rahmen übergeben

Eine farbig gestaltete Betonwand am Schneckenhof mit Schmierereien.

Stadt erstattete Anzeige / Auch Projekt des Kinder- und Jugendparlaments ist betroffen

Das Titelblatt des Kalenders mit einer Szene auf dem Markt.

Kalender der Stadt setzt Alltagsszenen auf besondere Weise in Szene