Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Energiezuschlag auf Schwimmhallen-Eintritt

Die Sömmerdaer Schwimmhalle von innen.

Die Schwimmhalle Sömmerda empfängt ihre Besucherinnen und Besucher seit Saisonbeginn am 26. September zu den bekannten Öffnungszeiten.

Den gestiegenen Energiekosten muss allerdings auch die Stadtwerke Sömmerda GmbH Rechnung tragen. Um zukünftig in der Schwimmhalle Sömmerda eine Wassertemperatur  von 28 °C anbieten zu können, wird im Zeitraum vom

13. Oktober  2022 bis zum 30. April 2023
ein Energiezuschlag von 1 Euro pro Besucherin bzw. Besucher

erhoben.

Die Stadtwerke Sömmerda GmbH hofft auf Verständnis für diese Regelung.

Ein Hinweis zu den Öffnungszeiten:
Am 31.10.2022 – dem Reformationstag – hat die Schwimmhalle von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Aktuelle Informationen jederzeit hier.

Weitere Meldungen

Rathaus erstrahlte am 23. Juni in Regenbogenfarben.

Rathaus erstrahlte in Regenbogenfarben

Müllsammelaktion im Rahmen der Aktionswoche "Mehrweg"

Kreisstadt beteiligt sich mit Selfie-Gewinnspiel und Müllsammelaktion

Bildschirm mit Vertretern aus Litauen

Kedainiais Bürgermeister Tamulis sprach Einladung für kommendes Jahr aus

Baustellenschild

Nach Abwasserkanal folgt Trinkwasserleitung

Stefan Schmidt, Svenja Meyer und Nora Probst mit Info-Material zur BUGA

Hier gibt's Tickets, Info-Material und viele Tipps

Vorläufiges Endergebnis STADTRADELN 2021

Vorläufiges Endergebnis ist schöner Erfolg für Sömmerda-Premiere und Ansporn für weitere Auflagen

Die beiden Studentinnen unterzeichnen ihre Verträge.

Künftige Studentinnen unterzeichneten Verträge

ThAFF-Pendlertag 11. Juni 2021

ThAFF bietet von 15-20 Uhr Beratungen online oder per Telefon an

Mitarbeiterinnen der Tourist-Information und der Abteilungsleiter Kultur mit dem Stadtplan vor dem Rathaus

Erhältlich in der Tourist-Information