Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Einweihung zweiter Mini-BIBO in Sömmerda

11.10.2022
Blick in die Mini-Bibo

Die Idee der offenen Bücherschränke gibt es in bereits zahlreichen größeren Städten – insgesamt 61 in Thüringen und 2971 mittlerweile in ganz Deutschland. Zwei dieser Mini-Bibliotheken stehen in Sömmerda. Premiere in der Kreisstadt war mit Mini-Bibo Nummer eins im März 2018 auf dem Obermarkt. Seitdem wird die ausgediente Telefonzelle, die als Büchertauschort umfunktioniert und ansprechend gestaltet wurde bzw. deren literarischer Inhalt gut angenommen.

In dieser Woche ist mit der Einweihung der zweiten Mini-BIBO auf dem Böblinger Platz im Stadtteil „Neue Zeit“ in Sömmerda ein weiterer Büchertauschort hinzugekommen.

 Das Prinzip ist denkbar einfach: Wer ein Buch zum Lesen weitergeben möchte, stellt es in die Mini-Bibo und sucht sich dort dafür ein Buch, was sie oder ihn interessiert, aus.

Die Mini-Bibo ist ein Projekt im Rahmen der Netzwerkinitiative „Innenstädte erfolgreich machen“. Realisiert wurde sie über das Stadtmarketings mit Unterstützung der SEV, der Sparkassenstiftung Sömmerda sowie dem städtischen Betriebshof.

Insgesamt knapp 200 Publikationen von Kinder- bis Sachbüchern und Romanen umfasst die Erstausstattung der Mini-BIBO auf dem Böblinger Platz.

Weitere Meldungen

Ein Kranz mit zwei rot-weißen Bändern lehnt vor einer Gedenktafel. Diese ist an einem Gedenkstein aus Tuffsein angebracht.

Kranzniederlegung auf dem städtischen Friedhof

Frauen und Männer stehen in einer Reihe. Bürgermeister und zwei Vertreter der Interessengemeinschaft Kneipenmeile geben sich die Hand als Zeichen für die Annahme der Wette.

Zur Kultur- und Kneipenmeile viele Angebote

Ein Metall-Ausleger mit der stilisierten Silhouette von Sömmerda sowie dem roten Schriftzug Tourist Information Sömmerda prangt außen an der Einrichtung.

Einrichtung bleibt zwei Tage zu

Ein quadratisches Plakat mit dem Logo der Stadt, dem Schriftzug Einwohnerversammlung sowie den Informationen zu Tag, Zeit und Ort der Einwohnerversammlung.

Einwohner Sömmerdas und der Ortsteile sind eingeladen

Eine Frau erläutert vor Beamer und Leinwand stehend den Bibliotheksentwicklungsplan. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung sitzen auf Stühlen in einem offenen Kreis vor ihr im Saal der Sömmerdaer Bibliothek.

Bibliotheksentwicklungsplan Thüringen vorgestellt

Mitglieder der Jugendfeuerwehr stehen am Personentransportkorb einer Drehleiter, an der der Ausbilder technische Details erklärt.

Fester Ausbildungstag bei Sömmerdaer Jugendfeuerwehr

Vertreter des Projektbeirates sitzen an einem Tisch in U-Form und diskutieren miteinander.

Künstlerische Gestaltung für Gedenkort

Ein Mitarbeiter der Ausbildungsfirma steht im Schulungsraum vor Mitgliedern der Feuerwehr und erklärt, auf was bei der Rettung von Personen aus einem verunfallten Pkw zu achten ist.

Rettung von Personen aus Auto geübt

Zahlreiche Männer stehen auf einer alten Eisenbahn aus den 1880er-Jahren und schauen in die Kamera

Sonderausstellung zum Tag der Archive