Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Duales Studium gesichert

Die beiden Studentinnen unterzeichnen ihre Verträge.

Die Stadtverwaltung bietet erstmalig zwei Studienplätze im Rahmen eines dualen Studiums für den Bachelor-Abschluss Soziale Arbeit.

Pia Schaffner und Marie Ecke unterzeichneten am 09. Juni 2021 ihre Verträge im Rathaus. Die beiden hatten sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren unter 37 Bewerberinnen und Bewerbern durchgesetzt.

Das dreieinhalbjährige Studium beginnt am 01. Oktober. Die Stadtverwaltung Sömmerda ist während des Dualen Studiums Praxispartner. Den theoretischen Teil absolvieren die beiden jungen Frauen an der IU Internationale Hochschule GmbH in Erfurt.

Nach dem Studium bietet die Stadtverwaltung Einsatzmöglichkeiten in städtischen Kinder- oder Jugendeinrichtungen.

Die Stadtverwaltung engagiert sich seit 1996 als Ausbildungsbehörde.

Weitere Meldungen

Carsten Tupaika spielt Trompete auf dem Turm der Bonifatiuskirche.

Vorweihnachtliches in der Sömmerdaer Innenstadt

Baumpflanzaktion 23.11.2021

Projekt „Bäume für Sömmerda“ wächst sinnbildlich

Neujahrskonzert 09.01.2022

Musikalisch geht es im Volkshaus am 09. Januar von Bach bis zu AC/DC

Lange Einkaufsnacht am 03.12.2021

Händler bieten bis 21 Uhr Rabatte und weihnachtliche Überraschungen

Plakate mit verschiedenen Regionen im Thüringer Becken

Tourismusverband stellte beim Zukunftsforum neue Imagefilme vor

Baumpflanzaktion vom 17.11.2021 im Rahmen des Projektes Bäume für Sömmerda.

Vier weitere Spendenbäume gepflanzt / Standorte wurden ausgeweitet

Weihnachtsmeile 2021 abgesagt

Weihnachtsbaum-Aufruf für Händler noch bis 19.11.2021

Wandkalender Sömmerda 2022 zeigt Blicke von oben auf Wasser- und Grünflächen in und um Kreisstadt

Blick von oben auf Wasser- und Grünflächen in und um die Kreisstadt

Die Ausgezeichneten vor der Drehleiter.

Urkunden und Ehrenzeichen im kleinen Kreis übergeben