Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Bürgerpreis 2020 für zwei Sömmerdaer

09.12.2020

Zum 17. Mal hat die Sparkassenstiftung Sömmerda den Bürgerpreis "für mich.für uns.für alle." verliehen. Diesmal fand die Übergabe der Preise wegen Corona nicht im Rahmen einer festlichen Veranstaltung, sondern individuell an jeden Geehrten extra und im kleinsten Kreis statt.

Aus Sömmerda erhielt Bettina Rook in der Kategorie "Alltagshelden" den Bürgerpreis für ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement in der Notfallbegleitung. Sie begleitet Menschen in Akutphasen - etwa beim Unfalltod eines Angehörigen. Bettina Rook übernimmt damit eine Aufgabe, für die bei einem Notfalleinsatz kaum jemand Zeit hat.

Ein weiterer Preisträger in der Kategorie "Alltagshelden" kommt aus Sömmerda. Es ist Daniel Voigt - knapp 30 Jahre bei der Sömmerdaer Feuerwehr aktiv und Vorsitzender des Feuerwehrvereins Sömmerda sowie des Vereins Run4Kids.

Daniel Voigt etablierte bzw. organisiert mit den beiden Vereinen zahlreiche Aktionen wie Fußballturniere, Benefizläufe und Baumpflanzaktionen, mit deren Erlösen soziale Projekte und insbesondere auch das Kinderhospiz Mitteldeutschland unterstützt werden.

Wir schließen uns den Glückwünschen für die beiden Sömmerdaer sowie für die drei weiteren mit dem Bürgerpreis ausgezeichneten Ehrenamtlichen an.

Daniel Voigt ist im Oktober dieses Jahres bereits als "Thüringer des Monats" ausgezeichnet worden - eine gemeinsame Aktion von MDR Thüringen und der Thüringer Ehrenamtsstiftung.

Nun hat er die Chance, Thüringer des Jahres zu werden. Noch bis zum 13. Dezember, 10 Uhr, kann abgestimmt werden: https://www.mdr.de/.../wer-wird-thueringer-des-jahres...

Wir drücken die Daumen!

Weitere Meldungen

Junge Frau mit langen dunklen Haaren und einer Brille mit einem Schulhefter in der Hand schaut schelmisch zur Seite

Stadtverwaltung informiert über Ausbildungsmöglichkeiten und Praktika

Zwei Feuerwehrleute in Einsatzkleidung und mit Atemschutzgerät befinden sich in in der Atemschutzstrecke, die einem zweietagigen Käfig, der nur auf allen Vieren absolviert werden kann, gleicht.

Jährlicher Check für Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Sömmerda

Mit orangfarbener Warnleuchte und rot-weiß-gestreifte Sicherheitsbaken ist der Straßenbereich, auf dem der Fußgängerüberweg gebaut werden soll, abgesperrt.

Verkehrseinschränkungen in der Leubinger Straße

zwei Männer sitzen auf der Bühne an einem farbig bunt gestalteten Klavier und spielen vierhändig.

Städtische Veranstaltungsreihe mit Neujahrskonzert eröffnet

Hinweise zu Maßnahmen

Fußweg der Pestalozzistraße mit einem neu gepflanzten Baum im Vordergrund. Es folgen linksseitig entlang des Fußweges ältere Bäume. Rechst des Fußweges stehen moderne Wohnhaus-Neubauten. An einer der Fassaden steht in Großbuchstaben WGS Sömmerda.

Ersatzpflanzungen zum Jahresende 2023 abgeschlossen

Zwei Frauen stehen Rücken an Rücken mit Blick nach vorn in der Tourist-Information und halten die Flyer fürs Neujahrskonzert mit ausgestrecktem Arm vor sich.

27. Neujahrskonzert vereint Musik, tolle Stimmen und Humor

Das Verwaltungsgebäude in der Poststraße von vorn mit überdachtem Eingangsbereich.

Schließung betrifft nur einen Tag

Die Vorderansicht des Dreyse-Hauses mit dem beidseitigen Treppenaufgang sowie den transparenten Schildern mit dem Hinweis auf die Öffnungszeiten sowie die Kontaktmöglichkeiten von Bibliothek und Museum links und rechts neben der Eingangstür.

Dreyse-Haus am 23. Dezember geschlossen