Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Bauarbeiten in Neutorstraße gehen weiter

Baustellenschild
Gesperrt-Schild in der Neutorstraße

Der grundhafte Ausbau der Neutorstraße geht in den nächsten Abschnitt. Nach Fertigstellung der Abwasserleitung in Regie des Eigenbetriebes „Abwasser Sömmerda“ ist die Verlegung der Trinkwasserleitung in dem gesamten Bauabschnitt ab dem 18.06.2021 geplant. Die Arbeiten zur Erneuerung der Haupttrinkwasserleitung einschließlich Hausanschlüssen sollen bis zum 14.08.2021 ausgeführt sein. Dieser Bauabschnitt erfolgt in Verantwortung des Trinkwasserzweckverbandes „Thüringer Becken“.

Der Straßenbau mit Nebenbereichen – der Part wird durch die Stadt Sömmerda realisiert - wird im Anschluss bis voraussichtlich 30.11.21 ausgeführt.

Für die Verkehrsteilnehmer bedeutet das folgendes: Die Einmündung in die Neutorstraße aus Richtung Erfurter Straße bleibt für die gesamte Bauzeit gesperrt. Ein- und Ausfahrten aus den Bereichen Breitscheidstraße und Riedtorstraße erfolgen über die Wachtelstraße.

Die erforderlichen absoluten Halteverbote bleiben bestehen, um im Bedarfsfall die Begegnung von Fahrzeugen zu sichern. Für die Nachtstunden und am Wochenende, wenn die Verkehrsdichte nicht zu groß ist, können in den breitesten Stellen der Breitscheidstraße die absoluten Halteverbote gelockert werden, um den Anwohnern Parkmöglichkeiten zu geben.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Zusatzzeichen bei den Verkehrszeichen zu beachten.

Weitere Meldungen

Sperrbalken mit Schild

Startzeitpunkt verschiebt sich

Bürgermeister Hauboldt mit den drei Auszubildenden.

Azbis starten Berufsleben in der Stadtverwaltung

Kinder auf Campingstühlen vor der Kinoleinwand im Stadtpark.

KJP-Familiensommerkino war gut besucht

Das Kinderplanschbecken mit Sonnensegel.

Eröffnung voraussichtlich 2. oder 3. Augustwoche

Fotos von Julia Ansorg (Stadtverwaltung SöChristine Rauch (v. l.), Nicola Ende, Simeon Reimer, Oskar Mucke und Lilli Eberhardt zu Besuch im BUGA-Klassenzimmer.

Veranstaltung "Wilde Küche" für nachhaltiges Kochen besucht

Auszeichnungsveranstaltung STADTRADELN

Radler:innen erhielten Urkunden und Preise an den Uferterrassen