Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Ausblick auf Thüringentag und kommunale Projekte beim Wirtschaftsstammtisch

Aktuelle Informationen zum Vorbereitungsstand Thüringentag gab es durch Bürgermeister Ralf Hauboldt und Hauptamtsleiter Christian Haase beim Wirtschaftsstammtisch im Volkshaus für Unternehmer, Innenstadthändler und Sponsoren.

Eingeladen hatten Ministerpräsident Bodo Ramelow und Bürgermeister Ralf Hauboldt. Der Ministerpräsident lobte die Power, die Sömmerda im Vorfeld und in der Vorbereitung auf das große Landesfest ausstrahle. Der Bürgermeister bedankte sich bei den Sponsoren, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ehrenamtlichen Helfern und allen Beteiligten für ihr Engagement in Sachen Thüringentag.

Ein großes Dankeschön ging ebenso an das Thüringentag-Paar, dass charmant bei zahlreichen Auftritten für den Thüringentag wirbt.

Bodo Ramelow übergab an den Bürgermeister den EFRE-Förderbescheid für die Generalsanierung des Freibades. Geplanter symbolischer Spatentisch soll zum Thüringentag sein. Dieses und weitere städtische Projekte stellte der Bürgermeister kurz vor.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem Ausflug in 200 Jahre Industriegeschichte Sömmerda.

Weitere Meldungen

Junge Musiktalente und starke Stimmen sind gefragt

Bürgermeister Ralf Hauboldt gab 10:00 Uhr den Startschuss vor dem Sömmerdaer Rathaus

Das Plakat mit der Ankündung des Festes zum Jubiläum.

Vorführungen und Aktionen am 24. August auf dem Markt

Lisa Rötting, Thomas Hollenbach und Mandy Stegmann zeigen Werbematerial für die Aktion Heimat shoppen.

Über 40 Händler bieten in der Innenstadt Einkaufserlebnis mit Extras

Das Schild der Stadtverwaltung am Rathaus Sömmerda.

Stadt beteiligt sich an Projekt zur Berufsorientierung

Schüler-Freizeit-Zentrum bietet vielfältiges Programm

Die Beteiligten bei der Scheckübergabe im Stadtpark.

Scheck für Event am 20. September übergeben

Das Schwimmerbecken in der Schwimmhalle mit einem der Startblöcke.

Jährlich notwendige Wartungsarbeiten sind abgeschlossen

Bereich Richard-Wagner-Straße verschoben