Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Änderung der Verkehrsführung wegen Baustellen

09.04.2021
Baustellenschild

Baustelle Kreisel bei Erdrich, Orlishausen

Ab dem 12. April ist das Unternehmen Erdrich nur von der K5 / L2140 aus Richtung Schloßvippach zu erreichen. Die Zufahrt von der LIO58 aus ist gesperrt. Die Befahrbarkeit der LIO58 für den Durchgangsverkehr ist bis zum 13. April möglich.

Am Mittwoch, dem 14. April, beginnt auf der LIO58 der Bau des Kreisverkehrs. Die Umleitung ist ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Umleitung zu beachten und sich auf die geänderte Verkehrsführung einzurichten.

Baustelle Gartenberg

Das aktuelle Baufeld wird für Anlieger ab dem 15. April freigegeben. Ermöglicht wird dies durch die provisorische Oberflächenherstellung. Der Durchgangsverkehr ist nicht erlaubt! Es wird gebeten, die Beschilderung zu beachten. Die Einschränkungen im ruhenden Verkehr werden aufgehoben.

Mit dem Start der Maßnahme Trinkwasserausbau können die Einschränkungen wieder aktiviert werden.

Baustelle Neutorstraße

Die Zufahrt zur Altstadt wird ab dem 16. April über die Einmündung Neutor in Richtung Breitscheidstraße wieder möglich sein. Die Einmündung Neutor wird nur für Anlieger geöffnet! Durch die provisorische Oberflächenschließung kann die alte Verkehrsführung teilweise wieder erfolgen und können die Einschränkungen im ruhenden Verkehr wieder aufgehoben werden.

Ab 16. April bis voraussichtlich zum 20. Mai erfolgt dann wegen der Kanalverlegung die Gesamtsperrung in der Neutorstraße bis zum Anger.

Auch hier gilt es, die neue Ausschilderung zu beachten!

Baustelle Rohrhammer Weg

Ab dem 19. April erstreckt sich die laufende Baustelle zum Parkplatz Stadtpark (auf der gepflasterten Fläche). Damit sind sowohl die Zufahrt zum Parkplatz als auch der Parkplatz selbst gesperrt.

Bis zur Oberflächenschließung und Freigabe der Fläche können Pendler, die in die Innenstadt wollen, den gebührenfreien Parkplatz in der Weißenseer Straße an der B 176 (aus Richtung Stadt kommend nach der Unstrutbrücke, aus Richtung Weißensee kommend rechterhand vor der Unstrutbrücke) nutzen.

 

Weitere Meldungen

Die Bürgermeister der beiden Städte sowie Vertreter aus Sömmerda und Böblingen stehen gemeinsam fürs Foto im Festsaal des Rathauses. Sömmerdas Bürgermeister hält das Gastgeschenk von Böblingen in der Hand: eine großformatige Bildcollage mit dem Sömmerdaer und dem Böblinger Rathaus. Böblingens Oberbürgermeister zeigt das Sömmerdaer Gastgeschenk: ein längliches Holzunterteil mit eingebauter LED-Beleuchtung, auf dem vier Sehenswürdigkeiten der Stadt als schmale Gebäude stehen.

Besuch in Partnerstadt mit anspruchsvollem Programm

Mit grünem Laser sind in der Unstruthalle das Wort Sportlerball sowie ein Fächer aus zahllosen Linien in die Luft geschrieben.

Tickets für 28. Oktober 2023 jetzt erhältlich

Ein Rechteck mit dem Schriftzug Alles außer Klassik

Neuer Termin 3. November / Anmeldungen noch möglich

Eine Edelstahltafel mit Aufschrift Verwaltungsgebäude Poststraße und den Öffnungszeiten hängt am Gebäude.

Betroffen ist der 02.10.2023

Ein Mädchen macht auf dem Böblinger Platz in Sömmerda eine Riesen-Seifenblasenschlange. Rundherum sind verschiedene Stände.

Aktionen und Angebote auf dem Böblinger Platz

Zwei Auszubildende der Stadtverwaltung zeigen am Stand der Stadtverwaltung auf der BIB einer Schülerin einen Flyer mit Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten.

Informationen rund um Ausbildung und Berufe / Ausbildungsparcours

Zwei Frauen und ein Mann stehen an einem runden Glasbehälter, der mit Loskarten gefüllt ist und halten jeder eine Loskarte in der Hand.

Gewinner sind ausgelost

Bürgermeister Ralf Hauboldt winkt den Zuschauern des Ernteumzugs zu. Neben ihm steht ein läuft ein junger Mann mit einen Schild der ersten Teilnehmer

Neues Konzept der Programmteilung in Innenstadt und Stadtpark ging auf

Eine Glastür im Dreyse-Haus mit der Aufschrift Bibliothek und Museum, dahinter eine Ausstellung.t

Vortrag über Grabungsfunde und offener Stadtmauerturm