Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Bebauungsplan Nr. 19 Wohngebiet "Offenhain Nord" Sömmerda

Die Aufstellung des Bebauungsplanes erfolgte auf Grundlage der Wohnungsbedarfsprognose sowie der 2. Fortschreibung des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes.

Der Bebauungsplan ist seit dem 24.01.2018 rechtskräftig.

Insgesamt wurden 31 Baugrundstücke mit einer Größe von 143 qm bis 831 qm entwickelt. Vier der Grundstücke sind aktuell (Stand Mitte Februar 2021) noch frei.

Gemäß den in der Planzeichnung dargestellten Nutzungsschablonen ist eine Bebauung der Parzellen mit Einzelhäusern, Reihenhäusern oder Doppelhäusern und Hausgruppen möglich.

Die Grundstücke befinden sich innerhalb des förmlich festgelegten Sanierungsgebietes „Neue Zeit“. Der Kaufpreis setzt sich somit aus dem Bodenrichtwert und der durch den Gutachterausschuss der Stadt Sömmerda ermittelten sanierungsbedingten Bodenwerterhöhung zusammen.

Ansprechpartner

Stadt Sömmerda

Finanzen und Soziales

Abteilung Liegenschaften

Frau Rothhardt; Telefon: 03634/350323

e-mail: a.rothhardt(at)stadt.soemmerda.de

Bau- und Umweltamt

Abteilung Stadtplanung

Frau Tzscheuschner; Telefon: 03634/350361

e-mail: s.tzscheuschner(at)stadt.soemmerda.de