Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse / Letzte Beiträge

Presse

Stadtschlüssel in Narrenhand

Das Wetter meinte es leider nicht gut mit den Orlschter Narren, als am 01. Februar bei ordentlich Regen auf dem Schenkplatz in feierlicher Faschings-Zeremonie im Beisein von Elferrat, Garde, Ortsteilbürgermeisterin Heike Streckhardt sowie treuem Publikum der Rathausschlüssel aus den Händen von Bürgermeister Ralf Hauboldt in die von Jens Naumann, Präsident des Faschingsclub Orlishausen (FCO), wechselte.

Damit war die närrische Zeit eingeläutet, bis Aschermittwoch haben nun die Faschingsleute das Zepter in der Hand. Natürlich durfte, so ist es bei der Schlüsselübergabe Brauch, auch manch' Rede nicht fehlen. In närrischer Manier wurde dort über Erreichtes berichtet bzw. manch' Unzulänglichkeit aufs Korn genommen. Und natürlich gibt es auch wieder eine Wette. Diesmal fordert die Garde den Elferrat kurz gesagt zum Maßkrug-Stemmen heraus.

Mit dem Hissen der Fahne des FCO, dem Schwören des Eides sowie der Übergabe der Karnevalsorden der 61. Saison des FCO folgte man - immer noch dem Regen trotzend - dem festgelegten Prozedere bei der  Schlüsselübergabe. Nur für das Gruppenfoto - sonst üblicherweise auf dem Faschingswagen - zog man sich auf den Saal zurück, wo am 07. Februar der erste von sechs Büttenabenden des FCO steigt. Hoch auf seinem Wagen ist der FCO bei den Faschingsumzügen in Kölleda und Vogelsberg dabei.