Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse / Letzte Beiträge

Presse

Rafting-Spektakel lockte an den Kanukanal

Auch bei der 28. Auflage des Raftings am 07. September auf dem Kanu-Kanal konnte der Kanu-Club Sömmerda e. V. wieder viele Teilnehmer und Besucher auf dem Gelände am Bootshaus begrüßen. Rund 150 Bootsbesatzungen hatten sich für den Wellenritt auf dem Kanu-Kanal angemeldet. Diesmal hieß es unter dem Motto „Auf den Spuren Odins“ den  Raftingkanal zu bezwingen.

Von der Stadtverwaltung Sömmerda gingen beim Rafting fünf Teams an den Start. Auch wenn keines der Boote der Stadtverwaltung auf den vorderen Plätzen einfuhr, war der Spaßfaktor beim Wellenritt auf jeden Fall groß.

Dass die vom Kanu-Club Sömmerda e. V. und seinen Helfern sehr gut organisierte Veranstaltung wiederum super ankam, zeigten die vielfach geäußerten Aussprüche: „Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei“.

Natürlich war es nicht nur das Rennen auf dem Kanu-Kanal, sondern auch das Rahmenprogramm, das auf das Bootshaus-Gelände lockte. Hüpfburg, Kinderschminken, Goldwaschanlage, die Sängerin Chanielle Westphal, die Schülerband „Five Faces“, die Band „Goodbeates“, Vorführungen vom Sportstudio Limitless und Höhenfeuerwerk gehörten dazu.