Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse / Letzte Beiträge

Presse

Heimat shoppen am 13./14. September

Lisa Rötting, Thomas Hollenbach und Mandy Stegmann zeigen Werbematerial für die Aktion Heimat shoppen.

Die Vorbereitungen für die Aktion Heimat shoppen am 13. und 14. September sind in vollem Gange. Mit insgesamt 41 Händlern und Dienstleistern ist ein weiterer Anstieg der Teilnehmer zu verzeichnen.

Sie wollen den Kunden an den beiden Aktionstagen nicht nur verschiedene Extras wie beispielsweise Rabatte, Verkostungen, Glücksrad oder kleine Präsente ab einem bestimmten Einkaufswert bieten, sondern auch über die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Haustür informieren. Die viele Vorteile hat - kurze Wege und die fachliche Beratung der Kunden vor Ort sind nur zwei davon.

Neu beim diesjährigen Heimat shoppen ist das Gewinnspiel, für das Geschäfte und Dienstleister attraktive Preise wie Warenpräsente und Gutscheine gestiftet haben. Das Gewinnspiel läuft vom 09. bis einschließlich 14. September in den beim Heimat shoppen beteiligten Geschäften.

Offiziell wird die Aktion Heimat shoppen am Freitag, dem 13. September, um 14:00 Uhr mit dem Anschnitt eines übergroßen Apfelkuchens eröffnet.

Vor zwei Jahren startete die Aktion Heimat shoppen auf Initiative der Industrie- und Handelskammer Erfurt in Thüringen. Kooperationspartner der IHK sind neben der Stadt Sömmerda auch der Handwerker- und Gewerbeverein Sömmerda, die Kreishandwerkerschaft, die Sparkasse Mittelthüringen sowie der Handelsverband Thüringen.

In Sömmerda ist die Aktion Heimat shoppen mit dem am 14. September in der Innenstadt stattfindenden Bauernmarkt, einer Veranstaltung der Stadt Sömmerda, verbunden. Wie in der Vergangenheit praktiziert, versprechen sich die Veranstalter dabei Synergieeffekte. So ist etwa für musikalische Unterhaltung gesorgt, die zum Bauernmarkt-Programm gehört.