Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Zwei neue Spiele für den Spielplatz 2.0

Update vom Spielplatz 2.0 im Sömmerdaer Stadtpark. KJP suchte zwei neue Spiele aus.

In 2019 entstand im Sömmerdaer Stadtpark als Vorhaben des Zweckverbandes Allianz „Thüringer Becken“ der sogenannte Spielplatz 2.0. Die Säulen des Spiels „Memo“ laden dazu ein, die
Geschwindigkeit beim Wettrennen, das Wissen in der Mathematik und das Können im Buchstabieren zu testen.

Das Kinder- und Jugendparlament hat bei seinem letzten Treffen zwei neue Spiele für den Spielplatz 2.0 ausgewählt. Zukünftig kann dann auch bei einem Rätsel geknobelt und zum Thema Kochen buchstabiert werden. Die Spiele können allein oder in der Gruppe absolviert werden.

Die Spiele wurden bestellt und werden durch die Firma installiert. Das kann ein paar Tage dauern. Das Kinder- und Jugendparlament und die Stadt Sömmerda wünschen viel Spaß beim Austesten und Spielen.

Weitere Meldungen

Kundencenter der SEV und neue Räume des Eigenbetriebes „Abwasser Sömmerda“ übergeben

Sömmerdaer Sportlerball vereinte Auszeichnungen und attraktives Showprogramm

Zahlreiche Besucher infomierten sich rund um das Thema Klima und Umwelt / Schülerinnen und Schüler nutzten die vielen Mitmach-Aktionen

Gedenken an die Opfer der Märzkämpfe vor 100 Jahren

Schecks aus Erlös des Neujahrskonzertes an Faschingsclub Rot-Weiß und Singgemeinschaft Schillingstedt übergeben

Bürgermeister hatte bei seinem Besuch Pfannkuchen im Gepäck

Trotz Verteidigung: Schlüssel und Kasse gingen in die Hände des FCR

23. Computerwettbewerb im SFZ / Anmeldung läuft

Seniorenbeirat tritt am 05. März zusammen