Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Zuwachs an Azubis

Christian Haase, Samira Busch, Johannes Fischer und Bürgermeister Ralf Hauboldt stehen mit den unterzeichneten Ausbildungsverträgen im Sitzungssaal.

„Willkommen an Bord!“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Ralf Hauboldt kürzlich die zwei neuen Azubis, die ab 01. September ihre dreijährige Ausbildung bei der Stadtverwaltung Sömmerda beginnen. Sie und die Eltern waren ins Rathaus zur Unterzeichnung der Verträge in kleiner feierlicher Runde eingeladen worden. Von städtischer Seite waren neben dem Bürgermeister auch Hauptamtsleiter Christian Haase, Sara Gaßen, Abteilungsleiterin Personal, sowie Dagmar Becker, Sachgebietsleiterin Abteilung Grünanlagen beim Betriebshof, zugegen.

Das Rennen unter den 22 Bewerbern um die Ausbildungsstelle als Verwaltungsfachangestelle(r) hat Johannes Fischer aus Bilzingsleben gemacht. Er konnte sowohl beim Eignungstest als auch beim Vorstellungsgespräch überzeugen.

Zur Gärtnerin, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, wird Samira Busch aus Sömmerda ausgebildet. Hier hatte es vier Bewerbungen gegeben.

Seit 1996 wurden in der Stadtverwaltung 46 Schulabgänger ausgebildet – 42 konnten nach Ausbildungsabschluss übernommen werden.

Weitere Meldungen

Junge Musiktalente und starke Stimmen sind gefragt

Bürgermeister Ralf Hauboldt gab 10:00 Uhr den Startschuss vor dem Sömmerdaer Rathaus

Das Plakat mit der Ankündung des Festes zum Jubiläum.

Vorführungen und Aktionen am 24. August auf dem Markt

Lisa Rötting, Thomas Hollenbach und Mandy Stegmann zeigen Werbematerial für die Aktion Heimat shoppen.

Über 40 Händler bieten in der Innenstadt Einkaufserlebnis mit Extras

Das Schild der Stadtverwaltung am Rathaus Sömmerda.

Stadt beteiligt sich an Projekt zur Berufsorientierung

Schüler-Freizeit-Zentrum bietet vielfältiges Programm

Die Beteiligten bei der Scheckübergabe im Stadtpark.

Scheck für Event am 20. September übergeben

Das Schwimmerbecken in der Schwimmhalle mit einem der Startblöcke.

Jährlich notwendige Wartungsarbeiten sind abgeschlossen

Bereich Richard-Wagner-Straße verschoben