Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Werben für Sömmerda mit der Straßenbahn

Quelle: maniax-at-work

Sömmerda großflächig auf einer der Straßenbahnen, die durch Erfurt rollen - Ende Februar / Anfang März wird es soweit sein. Dann startet eine weiteres Projekt im Rahmen der gemeinsamen Imagekampagne der Stadt sowie der beiden Wohnungsunternehmen WGS Wohnungsgesellschaft Sömmerda mbH und WOBAG Wohnungsbaugenossenschaft Sömmerda / Thüringen eG.

Mit der Kampagne möchten Stadt und Wohnungsunternehmen auf Sömmerda mit seinen Vorzügen für Wohnen, Leben und Arbeiten aufmerksam machen. Großformatig wird für Sömmerda mit bezahlbarem Wohnraum und Baugrundstücken, mit Jobs mit Zukunft in 300 Firmen der Region, Kindergärten und Schulen sowie ebenso mit einer top Umsorgung im Alter geworben. Kurzum: "In 20 Minuten alles da: Sömmerda!" ist zugleich der Verweis auf die schnelle Erreichbarkeit Sömmerdas aus Richtung Erfurt.

Zunächst für ein Jahr wird Sömmerda als attraktiver Wohnort auf der Straßenbahn, die auf allen Strecken in der Landeshauptstadt fahren soll, präsent sein. Das Straßenbahn-Werbeprojekt, für das die SD VerkehrsMedien Thüringen GmbH Werbepartner ist und für das die Firma maniax-at-work das Layout gestaltet hat, gehört wie die Webseite und der Imagefilm zur Imagekampagne für Sömmerda. Der Film kann mittels QR-Code auf der Straßenbahn abgerufen und während der Fahrt oder beim Warten angeschaut werden.

 

Weitere Meldungen

Bürgermeister und Bäckermeister verteilten süßes Gebäck

Faschingsnarren des FC Rot-Weiß Sömmerda haben Regentschaft übernommen

Bürgermeister, Verwaltung und Orlishäuser Garde sind gut vorbereitet

Sömmerda beteiligt sich erstmals an der thüringenweiten Aktion „Autofasten“

Pedalritt zugunsten krebskranker Kinder / Teilnehmer erwartet am Ziel Familienfest

Kulinarisches und Tourismus-Angebote werden in Böblingen offeriert

Projekt „Bäume für Sömmerda“ in Vorbereitung / Stadt setzt auf bürgerschaftliches Engagement durch Spenden

Auch Sömmerdas Stadtchef bestaunte kreative Kunstwerke auf der Haut

Faschingsclub Orlishausen regiert bis Aschermittwoch im Ortsteil