Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Weltkindertag mit Familienfest gefeiert

Bei schönstem Wetter folgten viele Erwachsene und Kinder der Einladung anlässlich des Weltkindertages am 20. September – in Thüringen erstmals ein Feiertag –  in den Sömmerdaer Stadtpark. Das Kinder- und Jugendparlament und die Abteilung Stadtmarketing organisierten in Zusammenarbeit mit der Bäckerei Bergmann mitten im Grünen ein tolles Familienfest mit abschließendem Freiluftkino. Finanziert wurde die erstmalige Veranstaltung aus dem Erlös des Thüringentag-Brotes mit freundlicher Unterstützung der Bäckerei Bergmann sowie von der Stadt Sömmerda.  

Neben der Präsentation des Filmes „Phantastische Tierwesen Teil 1“ gab es viele weitere tolle Angebote. Die kleinen und großen Besucher durften am Stand der Bäckerei selber Dinos, Herzen oder Hotdogs belegen und gleich vor Ort genießen. Spiele vom Kinder- und Jugendparlament (KJP) der Stadt Sömmerda, wie beispielsweise das XXL-Outdoor-Leiterspiel „Tier Rallye“, ein XXL-Aktionsspiel rund um Kinderrechte und ein Spiel, bei dem die Balance gehalten werden musste, ließen die Zeit bis zum Filmbeginn wie im Fluge vergehen.

Pünktlich 19:30 Uhr startete die Film-Vorstellung. Bei dem bei Kino-Veranstaltungen üblichen Werbeblock konnten sich die Besucher auf Informatives rund um Sömmerda freuen. Gefüllt wurde der Block mit dem Imagefilm der Stadt Sömmerda, dem Rückblick-Video vom 17. Thüringentag sowie dem Film über das Kinder- und Jugendparlament – eine schöne Werbung für Sömmerda. So wie es sich bei einem Kinobesuch gehört, bereitete das KJP auch Popcorn und Knabberzeug für die Zuschauer vor.

Trotz der abendlichen Kälte blieben viele, darunter auch der erste Beigeordnete der Stadt, Christian Karl, bis zum Ende des Films auf ihren mitgebrachten Decken oder Stühlen sitzen und genossen dieses einmalige Film-Abenteuer unter freiem Himmel.

 

Weitere Meldungen

Baustart für Übergabeschacht in Tunzenhausen mit symbolischen Spatenstich gefeiert

Andenken können auch zu Weihnachten verschenkt werden

Großeltern und Enkel beim Projekt von Universität Jena und Museum zu antiker Esskultur dabei

 

Technisches Produktdesign aus Sömmerda trifft auf DDR-Mode

Sperrung in Bahnhofstraße, Einmündung Straße Am Rothenbach

Böblinger Platz wurde zum Mittelpunkt für interkulturelles Miteinander

Über 400 Teilnehmer starteten beim Benefizlauf

Mögliche Einschränkung der Trinkwasserversorgung im Ohra- Fernwassergebiet des Trinkwasserzweckverbandes „Thüringer Becken“