Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Weihnachtsbäume wurden aufgestellt

Seit dem 16. November zieren zwei prächtige Weihnachtsbäume den Sömmerdaer Marktplatz sowie den Böblinger Platz.

Vor dem Rathaus ist eine 10 Meter hohe Coloradotanne zu sehen. Diese wurde der Stadt Sömmerda von Familie Reiter aus Weißensee als Bote der Vorweihnachtszeit kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die 9 Meter hohe Fichte auf dem Böblinger Platz hat Familie Kexel aus Orlishausen gesponsert.

Entnahme, Transport und das Aufstellen der diesjährigen Weihnachtsbäume oblag im städtischen Auftrag wieder der Baumschule Wulf. Unterstützung bekam die Baumschule vom städtischen Betriebshof sowie vom Feuerwehrverein Sömmerda e. V.

Dass die zwei Weihnachtsbäume rechtzeitig zum 1. Advent im Lichterglanz erstrahlen, dafür sorgt die Firma Beleuchtungs- und Elektroanlagen Schümann aus Sömmerda, die die Lichter anbringt.

Die Stadt Sömmerda dankt allen an der Organisation Beteiligten und den Familien, die damit einen großen Beitrag zur vorweihnachtlichen Stimmung leisten!!!

Weitere Meldungen

Vorverlegung Wochenmarkt wegen Christi Himmelfahrt

Frischehändler freuen sich auf den Besuch

Bäckerei Bergmann und Weltladen LOCODEMU bieten FairCups an

Bereits Bäckerei Bergmann und Weltladen LOCODEMU bieten gefüllte Mehrwegbecher und Rücknahme an

Der Vertrag wird im Sitzungsaal von den Beteiligten unterschrieben.

Rund 2000 Haushalte und Unternehmen werden vom schnellen Internet profitieren

Teilnehmer der Regenbogentour 2020 fahren in die Stadt ein.

Als Termin für die Radtour für krebskranke Kinder wird Juli avisiert

Baustellenschild

Am 29./30. April Ampelregelung im Bereich Baustelle Schöpfwerk

Feuerwehrleute stehen in neuer Einsatzkleidung vor der Feuerwache

Feuerwehr Sömmerda einschließlich Ortsteile nach neuem Standard ausgerüstet

Baum des Jahres am 23. April gepflanzt.

Stechpalme ergänzt nun die Reihe der Jahresbäume auf der Werrchenwiese

Blick auf Maibaum vom Rathaus aus

Gut 12 Meter hohes Exemplar ist langlebig / Geschmückt ist er in den Stadtfarben