Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Ticketverkauf für Sömmerdaer Neujahrskonzert startet

Neujahrskonzert 09.01.2022
Neujahrskonzert 09.01.2022
Neujahrskonzert 09.01.2022
Neujahrskonzert 09.01.2022

(Achtung: Aktualisiert am 25. November 2021!)

Nach einem Jahr Pause möchte die Stadt gemeinsam mit dem Publikum beim nunmehr 25. Neujahrskonzert im Volkshaus Sömmerda musikalisch ins Jahr 2022 starten.

Wer diesmal für den guten Ton sorgt, soll natürlich kein Geheimnis bleiben. Geigerin Katrin Wettin und ihre Band „The Classical Sounds“ gehen mit dem Publikum auf Reisen durch verschiedene musikalische Landschaften: von den majestätischen Bergen von Bach über die blumigen Täler der Beatles bis zu den wütenden Wasserfällen von AC/DC und der leichten Brise von Mozart.

Künstlerisch verwebt Katrin Wettin verschiedene Genres und versteht es, den Bogen ihrer Reise von spannend bis emotional zu spannen. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Band – einem Kammerorchester. Freuen kann sich das Publikum zudem auch auf eine atemberaubende Licht- und Videoshow beim Neujahrskonzert.

All das fügt sich zu einem ungewöhnlichen Live-Erlebnis, das die Sinne mit Extremen wie etwa sanft und heftig, traditionell und zeitgenössisch oder hoch und tief anfüllt. Das Neujahrskonzert unter dem Titel " ... von Bach bis AC|DC ...“ ist ein Konzerterlebnis für alle Generationen.

Katrin Wettins außergewöhnliches musikalisches Talent wurde bereits früh entdeckt und gefördert. Sie studierte an der Hochschule für Musik in Dresden und wagte im Anschluss den Schritt in die Selbstständigkeit. In verschiedenen Projekten sammelte sie vielfältige Erfahrungen, gewann einschlägige nationale und internationale Musikpreise und tourte mit ihrer Band in Deutschland und Europa.

Karten für das Neujahrskonzert gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information Sömmerda (Zutritt mit 2G-Regelung) sowie in allen weiteren angeschlossenen Vorverkaufsstellen des Ticketshop Thüringen:

Normalpreis: 30 Euro
Ermäßigt: 25 Euro

sowie an der Tageskasse:

Normalpreis: 33 Euro
Ermäßigt: 28 Euro

Wichtiger Hinweis: Da nicht vorauszusehen ist, wie die Corona-Bestimmungen zu der Zeit, in der das Konzert stattfindet, lauten, wird die Veranstaltung derzeit nicht als 2G-Veranstaltung festgeschrieben. Vielmehr ist für den Besuch des Neujahrskonzertes die zu dem Zeitpunkt geltende Corona-Verordnung zu beachten!

Der Erlös der Veranstaltung kommt wie in den Jahren zuvor zwei gemeinnützigen Sömmerdaer Vereinen zugute. Diesmal sind es der Tanzsportverein Sömmerda e. V. und der Kultur im Sinn e. V.

Weitere Meldungen

Das Plakat zum Internationalen Museumstag.

Museum und Archiv der Stadt sind mit dabei

Ulf Molzahn mit gereinigten Büchern der Handbibliothek, die nun wieder einsortiert wurden.

Stadtarchiv in der Uhlandstraße ab 20. Mai wieder offiziell geöffnet

Bürgermeister legte Kranz nieder

Rudi Leischner mit der Böblinger Gruppe vor dem Salzmann-Haus.

Besucher beeindruckt von Stadt und ihrer Entwicklung

Trockenes Flussbett birgt Unfallgefahren

Sömmerdaer Gartenmarkt lockte mit Pflanzenvielfalt und Floristikerzeugnissen

Zahlreiche Bürger beteiligten sich an Frühjahrsputzaktion

Schülerinnen und Schüler konnten sich über Karrierechancen informieren