Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Sternsinger zu Besuch im Rathaus

Die Sternsinger der katholischen Franziskus-Gemeinde statteten in Begleitung der Gemeindereferentin und von Gemeindemitgliedern traditionell im Rahmen der Sternsinger-Aktion auch in diesem Jahr dem Bürgermeister im Rathaus ihren Besuch ab. Mit Liedern und in kurzen Worten informierten sie über die diesjährige Aktion, die unter dem Thema "Frieden! Im Libanon und weltweit" steht.

Die jungen Sternsinger der Franziskus-Gemeinde sind Teil der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Mit der diesjährigen Sternsinger-Aktion sollen Hilfsprojekte für Kinder im Libanon unterstützt werden. Bürgermeister Ralf Hauboldt dankte den jungen Sternsingern für ihr Engagement und unterstützte die Aktion mit einer Spende.

Zuvor hatten die Sternsinger die Segensbitte an der Tür des Bürgermeisterzimmers angebracht.

Weitere Meldungen

Bürgermeister legte Kranz nieder

Rudi Leischner mit der Böblinger Gruppe vor dem Salzmann-Haus.

Besucher beeindruckt von Stadt und ihrer Entwicklung

Trockenes Flussbett birgt Unfallgefahren

Sömmerdaer Gartenmarkt lockte mit Pflanzenvielfalt und Floristikerzeugnissen

Zahlreiche Bürger beteiligten sich an Frühjahrsputzaktion

Schülerinnen und Schüler konnten sich über Karrierechancen informieren

Tradition des Maibaumsetzens auch dieses Jahr fortgeführt

Läufer warben gleichzeitig für Thüringentag 2019 in Sömmerda