Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Sömmerda im Juli auf Partnerstadt-Meile dabei

Stadtfest Böblingen 2018: Das Salzmann-Paar, Sömmerdas Bürgermeister Ralf Hauboldt und Böblingens Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz

 

 

Sömmerdas Partnerstadt Böblingen feiert vom 03. bis 05. Juli ihr traditionelles Stadtfest. Mit dem Tourismusverband „Thüringer Becken“ e. V., in dem Sömmerda Mitglied ist, werden Sömmerda und die Region an einem Stand auf der Partnerstadt-Meile beim Stadtfest präsent sein. „In der Stadt und dem Thüringer Becken können wir mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Aktiv-Angeboten aufwarten, die ganz sicher für potenzielle Gäste aus Böblingen und darüber hinaus interessant sind“, so Bürgermeister Ralf Hauboldt. Und der kulinarische Genuss einer Thüringer Rostbratwurst am Stand von Familie Zech, die damit an die Tradition des Sömmerdaer Wirtestammtisches angeknüpft hat, rundet die Offerten aus dem grünen Herzen Deutschlands ab.

Anliegen ist es, mit der Partnerstadt-Meile die Partnerstädte bei noch mehr Menschen in Böblingen und der Region im Bewusstsein zu verankern und sie für das Thema Partnerstädte zu begeistern und zu interessieren, so Böblingens Oberbürgermeister zu der Neuerung beim Stadtfest. Die Partnerstadt-Meile, so wünscht man es sich in Böblingen, soll in den kommenden Jahren Stück für Stück wachsen. Böblingen unterhält städtepartnerschaftliche Beziehungen mit insgesamt sieben Partnerstädten innerhalb Europas.

Um den persönlichen Kontakt über die offiziellen Städtepartnerschaftstreffen hinaus nicht abreißen zu lassen, möchten Bürgermeister Ralf Hauboldt sowie zwei weitere Vertreter der Stadtverwaltung den Stand des Tourismusverbandes und weitere Stände auf der Partnerstadt-Meile sowie dem Böblinger Stadtfest besuchen.

Weitere Meldungen

Stiefel-Aktion von Feuerwehrverein und Feuerwehr für Kinder

Logo Bäume für Sömmerda

Grüne Oasen können vieles bewirken: Sie verschönern das Stadtbild, sind gut fürs Klima, bieten Insekten, Vögeln und anderen Tieren Schutz, spenden…

Ab 03. Dezember entsprechende Beschilderung beachten

Förderverein der Stadt- und Kreisbibliothek beschert Sömmerda ein Weihnachtswunder

Bürger können ganz persönlichen Beitrag leisten

Sprechstunde am 01.12.2020 abgesagt

Extra-Angebote in der Innenstadt sorgen bis in den späteren Abend für besonderes Flair

Buch und CD "Entdecke Sömmerda" für Kinder

Zum 1. Advent erstrahlen sie im Lichterglanz