Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Sömmerda blüht auf: Farbtupfer für Beete, Kübel und Blumenampeln

In den vergangenen Tagen waren wieder die Mitarbeiter des Grünbereichs des Betriebshofes der Stadt Sömmerda mit der Frühjahrsbepflanzung beschäftigt und haben Beete, Kübel und Blumenampeln mit Farbtupfern versehen.

Rechtzeitig vor dem Osterfest wurden 2.535 Frühblüher, darunter Stiefmütterchen, Ranunkeln, Vergissmeinnicht und Tausendschönchen gepflanzt. In frühlingsfrischen Farben leuchten sie unter anderem in den Blumenkästen am Dreyse-Haus sowie in Blumenschalen in der Langen Straße und Weißenseer Straße. Auch die Beete auf dem städtischen Friedhof wurden verschönert.

Unzählige Blumenzwiebeln in Form von Tulpen, Narzissen etc. erfreuen vor allem an der Stadtmauer und auf den Grünflächen an Kreuzungsbereichen in der Stadt die Spaziergänger.   

In den Pflanzkübeln auf dem Sömmerdaer Obermarkt und vor dem Rathaus sorgen derzeit diverse Frühjahrsblüher, die vom Betriebshof gepflanzt wurden, für Farbe. Für die Pflanzgefäße hat vor vier Jahren der Territorialverband „Thüringer Becken“ der Gartenfreunde e. V. die Patenschaft für die Pflege übernommen.

Weitere Meldungen

SFZ hat Programm für zu Hause vorbereitet

Leihgabe des Historisch-Technischen Museums wird in bedeutender Designausstellung gezeigt

Junge Parlamentarier bei Aktionen dabei / Weitere Projekte werden bei Dachverbandssitzung vorgestellt

Einschränkungen bzw. Sperrung ab 08. März

WGS Wohnungsgesellschaft Sömmerda mbH sieht in Karl-Marx-Straße neue Wohnbebauung vor

Einschränkung der Trinkwasserversorgung Wenigensömmern

Zweckverband wird Machbarkeitsstudie über Planer-Auswahlverfahren vergeben / Jury tagt am 25. März

Zweckverband Allianz „Thüringer Becken“ bei Digital-Gespräch von Ministerium und Agentur dabei