Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Schüler liefen für den Frieden

10.05.2022
Schüler:innen laufen auf dem Skaterplatz

Bei der gemeinsamen Aktion "Laufen für den Frieden" vom Offenen Jugendtreff B27 und der Einstein-Gemeinschaftsschule absolvierten Schüler:innen kürzlich insgesamt 3812 Runden auf dem Skaterplatz.

Die Unternehmen Mubea und MDC Power hatten die Laufrunden finanziell unterlegt. Zudem hatten Schule bzw. Schüler:innen weitere Sponsoren wie Eltern bzw. Lehrer:innen gewonnen, die die gelaufenen Runden in Monetäres umwandelten.

Die Lauf-Organisation (es wurde paarweise und immer im Wechsel gelaufen) übernahmen die Sportlehrer:innen der Gemeinschaftsschule.

Das Team vom B27 kümmerte sich unter anderem um Plakate, Urkunden - jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhielt eine - Musik und die Versorgung mit Getränken und einem Gebäckteil. Hier hatten Kaufland und die Bäckerei Bergmann mit Sachspenden unterstützt.

Alles in allem eine runde Sache, der Schüler:innen mit einem Kuchenbasar in dieser Woche in der Schule sozusagen noch eins draufsetzen möchte. Der Erlös des Kuchenbasars wird auf die erlaufene Summe obendrauf gegeben.

Das Geld sollen der ASB- und DRK-Kreisverband für ihre Arbeit mit bzw. die Unterstützung von Menschen, die wegen kriegerischer Auseinandersetzungen ihre Heimat verlassen mussten, erhalten.

 

Weitere Meldungen

Schaudepot nimmt Hinweise gern entgegen

Albanien-Diavortrag in der Musikschule am 29. September

Anmeldeschluss für Jugendwettbewerb ist am 20. September

Ausstellung, kulinarische Weltreise, Fotoaktion und mehr vom 20. bis 27. September

 

Noch bis 17. September notwendig / Anfang Oktober nochmals Einschränkungen

Heimat shoppen, Bauernmarkt und Freiluftkino lockten

Schwedische Mehlbeeren werden entnommen / Ersatzpflanzung in der Straße erfolgt

Zwei Filme am 13. September im Garten des Bürgerzentrums / Anmeldung erforderlich

Abwechslungsreiches Angebot regionaler und überregionaler Händler