Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Parkplatz hinterm Rathaus ab 13. Januar komplett gesperrt

Blick über parkende Autos auf die Rathaus-Rückseite

Im Zusammenhang mit den jetzt begonnenen Sanierungsarbeiten am und im Sömmerdaer Rathaus muss ab Donnerstag, den 13. Januar 2022,bis auf weiteres der Parkplatz hinter dem Rathaus für den öffentlichen Verkehr komplett gesperrt werden. Dies betrifft alle dort vorhandenen Stellflächen.

Die Sperrung ist notwendig, da mit größeren Baufahrzeugen wie etwa einem Kran und Baugeräten gearbeitet wird. Die Stadtverwaltung bittet deshalb um Verständnis für die notwendige Sperrmaßnahme.

Einheimische und Gäste der Stadt können während der Bauzeit auf folgende Parkplätze ausweichen:

  • Innenstadt -> Kronbiegelplatz, Collenbuschplatz, am Stadtpark (ist wieder freigegeben)
  • Busbahnhof -> von dort sind es nur wenige Minuten in die Innenstadt

Am Busbahnhof befindet sich auch eine Schnellladesäule für E-Autos.

Als Ausweichmöglichkeit für Menschen mit Behinderung wird die Fläche neben dem Verkaufspavillon für Süßwaren auf dem Markt als Parkplatz für Behinderte ausgewiesen und dementsprechend gekennzeichnet.

Wir bitten darum, die entsprechenden Beschilderungen zu beachten sowie um gegenseitige Rücksichtnahme.

Weitere Meldungen

Schnell-Ladestation heute offiziell übergeben

An diesem Donnerstag wird in öffentlicher Pressekonferenz das Geheimnis gelüftet

Die Spannung steigt. Es sind nur noch wenige Tage, dann wird…

In zweitem neuen Wohngebiet "Lessingplatz" kann demnächst gebaut werden

Dem wachsenden Bedarf an Bauland in Sömmerda kommt die Stadt mit drei neuen…

Sömmerdaer Feuerwehren kamen zur traditionellen Jahreshauptversammlung

Seit dem 06. Juli dieses Jahres ist Schillingstedt ein Ortsteil von Sömmerda.…

Traditionelle Veranstaltung am 23. März in der Unstruthalle

Kampagnenwebsite wartet mit Fakten, vielen Fotos und Karten auf