Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Neuauflage des Seniorenwegweisers für Sömmerda und den Landkreis

Gudrun Hintermeier und Manuela Nadstawek zeigen den neuen Seniorenwegweiser.

Unter neuem Namen und vollständig überarbeitet, aber erneut in Kooperation von Seniorenbeirat, Stadt Sömmerda und dem Landkreis, ist nun der erstmals im Jahr 2016 herausgebrachte Seniorenratgeber in einer Neuauflage erschienen.

Der „Kompass fürs Alter – Wegweiser für Wohnen, Pflege, Freizeit“ liegt kostenfrei unter anderem in der Tourist-Information in Sömmerda, am Empfang im Rathaus, in der Stadt-und Kreisbibliothek im Dreyse-Haus, im Gebäude der Stadtverwaltung in der Poststraße 1 sowie im Landratsamt in der Wielandstraße und in der Bahnhofstraße aus.

Natürlich wird die Broschüre auch am Stand des Seniorenbeirats Sömmerda zum Thüringentag vom 28.06.2019 bis zum 30.06.2019 erhältlich sein.

Die 40-seitige Broschüre im A4-Format soll für Jung und Alt eine Hilfestellung sein, im Alltag unterstützen und Anregungen zur Gestaltung des täglichen Lebens geben.
Illustriert ist die Broschüre mit Stadtansichten und Ansichten aus dem Landkreis. Eine große Vielzahl von Übersichten und Kontaktlisten rundet das Informationsangebot der Broschüre ab.

 

Weitere Meldungen

Junge Musiktalente und starke Stimmen sind gefragt

Bürgermeister Ralf Hauboldt gab 10:00 Uhr den Startschuss vor dem Sömmerdaer Rathaus

Das Plakat mit der Ankündung des Festes zum Jubiläum.

Vorführungen und Aktionen am 24. August auf dem Markt

Lisa Rötting, Thomas Hollenbach und Mandy Stegmann zeigen Werbematerial für die Aktion Heimat shoppen.

Über 40 Händler bieten in der Innenstadt Einkaufserlebnis mit Extras

Das Schild der Stadtverwaltung am Rathaus Sömmerda.

Stadt beteiligt sich an Projekt zur Berufsorientierung

Schüler-Freizeit-Zentrum bietet vielfältiges Programm

Die Beteiligten bei der Scheckübergabe im Stadtpark.

Scheck für Event am 20. September übergeben

Das Schwimmerbecken in der Schwimmhalle mit einem der Startblöcke.

Jährlich notwendige Wartungsarbeiten sind abgeschlossen

Bereich Richard-Wagner-Straße verschoben