Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Laufen, schwimmen und Enten-Start

Kinder rennen nach dem Start zum Stadtmauerlauf los.

Die "Allianz Thüringer Becken-Olympiade" geht weiter. Bei den bislang durchgeführten Veranstaltungen standen bereits verschiedene Sportarten im Vordergrund. So etwa Tischtennis, Tennis, Volleyball sowie Turnen.

Auch die ersten Laufstrecken wurden schon absolviert - beim Stadtmauerlauf am 1. Juli in Kindelbrück.

Bei den kommenden Terminen kommt das Element Wasser hinzu. Schwimmen und Laufen in Kombination heißt es beim Aquarun am 9. Juli im Rastenberger Waldschwimmbad. Ab 7:30 Uhr beginnt die Anmeldung vor Ort mit der Punktevergabe für die Olympiade. Gegen 8:30 Uhr erfolgt dann der erste Start des Aquarun.

Am Nachmittag des 9. Juli ab 14:30 Uhr beginnt das Entenrennen in Straußfurt - nicht selber rennen und doch einen Punkt bei der Olympiade sammeln.

Übrigens können Kinder ganz einfach Punkte sammeln, wenn sie an den Sammeltagen am Spielplatz 2.0 spielen. Dies ist noch am 8. Juli in Buttstädt und am 15. Juli in Sömmerda (im Rahmen des KJP-Familiensommerkinos) möglich.

Oder wie wäre es mit Punktesammeln beim Freibadbesuch? Kommt dafür am 15. Juli nach Buttstädt oder am 2. August ins Stadtbad Sömmerda.

Alle Informationen, wie man bei der Allianz Thüringer Becken-Olympiade“ teilnehmen kann sowie zu bereits stattgefundenen und noch geplanten Veranstaltungen.

Weitere Meldungen

Schülerinnen und Standbetreuer mit Button

BÖBIkunterbunt lief im Rahmen der Interkulturellen Wochen

Blick vom Marktplatz auf die Vorderfront des Rathauses

Notwendigkeit besteht bis 30. September

Frau Uta Kunze und Ina Greyer halten den Spendenscheck

Großes Sommerfest zum Jubiläum

Plakat zum Einweihungsfest Spielplatz Schneckenhof

Einladung zum Einweihungsfest am Weltkindertag

Sprudelnder Wasserpilz im Nichtschwimmerbecken

Stadtbad geht mit seinen Freizeitanlagen in die Schlussrunde für 2022

Blick auf das Sömmerdaer Rathaus

Auch einige städtische Einrichtungen bleiben zu

Vertreter von Gorlice und Sömmerda bei der Übergabe der Gastgeschenke.

Polnische Gäste in Sömmerda / 1. Beigeordneter in Litauen

Traditioneller Bauernmarkt mit Trachten

Zahlreiche Besucher:innen kamen in die Innenstadt

Landrat Harald Henning eröffnet die BIB

BIB auf dem Gelände der MDC Power Kölleda