Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Laufen, schwimmen und Enten-Start

Kinder rennen nach dem Start zum Stadtmauerlauf los.

Die "Allianz Thüringer Becken-Olympiade" geht weiter. Bei den bislang durchgeführten Veranstaltungen standen bereits verschiedene Sportarten im Vordergrund. So etwa Tischtennis, Tennis, Volleyball sowie Turnen.

Auch die ersten Laufstrecken wurden schon absolviert - beim Stadtmauerlauf am 1. Juli in Kindelbrück.

Bei den kommenden Terminen kommt das Element Wasser hinzu. Schwimmen und Laufen in Kombination heißt es beim Aquarun am 9. Juli im Rastenberger Waldschwimmbad. Ab 7:30 Uhr beginnt die Anmeldung vor Ort mit der Punktevergabe für die Olympiade. Gegen 8:30 Uhr erfolgt dann der erste Start des Aquarun.

Am Nachmittag des 9. Juli ab 14:30 Uhr beginnt das Entenrennen in Straußfurt - nicht selber rennen und doch einen Punkt bei der Olympiade sammeln.

Übrigens können Kinder ganz einfach Punkte sammeln, wenn sie an den Sammeltagen am Spielplatz 2.0 spielen. Dies ist noch am 8. Juli in Buttstädt und am 15. Juli in Sömmerda (im Rahmen des KJP-Familiensommerkinos) möglich.

Oder wie wäre es mit Punktesammeln beim Freibadbesuch? Kommt dafür am 15. Juli nach Buttstädt oder am 2. August ins Stadtbad Sömmerda.

Alle Informationen, wie man bei der Allianz Thüringer Becken-Olympiade“ teilnehmen kann sowie zu bereits stattgefundenen und noch geplanten Veranstaltungen.

Weitere Meldungen

Leana Haase in Neujahrsnacht in Sömmerda geboren.

Bürgermeister übergab Eltern der kleinen Leana ein Willkommensgeschenk

Das Bauschild an der Rückseite des Rathauses

Weiteres Treppenhaus als zweiter Rettungsweg entsteht / Teil der Büros ausgelagert

heruntergelassenes Tor zum Freibadgelände

Größerer Aufwand durch Auflagen / Eislaufvergnügen wäre nur noch kurz

Laptop, Baummarken, Hammer und Nägel als Arbeitsmaterial

Zirka 35.000 Bäume werden markiert und Daten dazu erfasst

Babyfüße

Rosalie, Ben und Henry waren 2021 meistvergebene Vornamen

Impfen ohne Termin am 15.01.2022 im Bürgerzentrum Bertha von Suttner

Europäisches Impfzertifikat wird vor Ort ausgestellt

Blick über parkende Autos auf die Rathaus-Rückseite

Ausweichparkflächen in der Innenstadt nutzen

Katrin Wettin und Band auf der Bühne

Künstler und Musik-Mix beim 25. Neujahrskonzert kamen gut an

Katrin Wettin und Band bei einem Auftritt. Foto: Jörg Nitzschner

Noch wenige Restkarten für den 09. Januar / Städtische Veranstaltung läuft unter 2G plus-Regelung