Sömmerda
Heimat im Thüringer Becken
Datenschutz ist uns wichtig!

Daher wird das Wetter hier erst nach Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung durch die OpenWeather API angezeigt.

Verwendung der OpenWeather API zustimmen

JavaScript ist deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um den vollen Funktionsumfang dieses Internetangebotes nutzen zu können.

Presse

Jetzt schon an die Weihnachtszeit denken

15.02.2022
Weihnachtsbäume für Marktplatz und Böblinger Platz gesucht.

Seit Jahren ist es Tradition, dass vor dem Rathaus ein stattlicher Weihnachtsbaum aufgestellt wird, der von Privatpersonen zur Verfügung gestellt wurde. Aber nicht nur der Markt soll mit einem schönen Baum geschmückt werden, sondern auch der Böblinger Platz im Wohngebiet Neue Zeit. Diese schöne Tradition soll auch in diesem Jahr gepflegt werden.

Alle Bürgerinnen und Bürger der Kreisstadt, der Ortsteile sowie des Landkreises Sömmerda, die von ihrem Grundstück eine Tanne oder Fichte entfernen und diese der Stadt Sömmerda kostenlos überlassen wollen, können sich an das Rechts- und Ordnungsamt, Abteilung Gewerbe/Sondermärkte wenden.

Für die Entnahme des Baumes vom Grundstück und den Transport entstehen dem Bürger/ der Bürgerin keine Kosten.

Mit dem Angebot (mit Foto vom Baum) teilen Sie bitte die Baumart, die Baumgröße, den Standort sowie Ihre Kontaktdaten (Anschrift und Telefonnummer für Rückfragen) mit.

Wichtige Kriterien sind ein guter Zustand und eine gute Entnahmemöglichkeit des Baumes.
Kontakte unter:
Tel. (03634) 350-272/270
Fax: (03634) 350-290
E-Mail: gewerbeamt@stadtsoemmerda.de
Rechts- und Ordnungsamt
Abt. Gewerbe/Sondermärkte

Weitere Meldungen

Vorleseaktion der Stadt- und Kreisbibliothek mit vielen Mitwirkenden

Informationen zu städtischen Vorhaben / Möglichkeit für Anfragen

Tag der offenen Tür zum Jubiläum / Auch Bürgermeister gehörte zu den Gratulanten

Badespaß und schwitzen in der Sauna auch am 31. Oktober

250 Stahl- und Betonmasten werden auf Standsicherheit überprüft

Auch nächstes Jahr gibt es die Berufsinfobörse

Baustart für Übergabeschacht in Tunzenhausen mit symbolischen Spatenstich gefeiert

Andenken können auch zu Weihnachten verschenkt werden

Großeltern und Enkel beim Projekt von Universität Jena und Museum zu antiker Esskultur dabei